Irina Schlauchs Entscheidung ist gefallen! Im Princess Charming-Halbfinale hatten sich noch vier Singles – Miri, Elsa, Bine und Lou – große Mühe gegeben, die Rechtsanwältin von sich zu überzeugen. Doch nur zwei von ihnen dürfen im großen Finale weiterhin um das Herz der Princess kämpfen: Jetzt stehen die beiden "Princess Charming"-Finalistinnen fest! Und bei der Ladies Night blieb kein Augen trocken...

Irina machte kein Geheimnis daraus, dass ihr die Entscheidung dieses Mal alles andere als leicht gefallen ist. "Mir fällt es schwer, dass ich mich, glaube ich, heute zwischen meinem Kopf und meinem Herzen entscheiden muss", betonte die Rechtsanwältin. Trotzdem musste sie eine Wahl treffen: Lou und Elsa haben weiterhin die Chance, die Kuppelshow gemeinsam mit der Princess zu verlassen.

Für Bine und Miri ist die Suche nach der Liebe bei "Princess Charming" damit beendet. "Leider muss ich sagen, dass sich meine Gefühle ab einem gewissen Punkt nicht mehr weiterentwickelt haben", begründete Irina ihre Entscheidung, Miri nach Hause zu schicken – unter Tränen. Und auch für Bine hatte die Anwältin emotionale Worte parat: Sie schilderte ihre Gefühle: "Der Verstand hat in allen Punkten Ja gesagt – aber leider war das Herz noch nicht so weit."

Alle Infos zu "Princess Charming" bei TVNOW.de

Irina Schlauch, Princess Charming 2021
TVNOW / René Lohse
Irina Schlauch, Princess Charming 2021
Louise, "Princess Charming"-Kandidatin
TVNOW / René Lohse
Louise, "Princess Charming"-Kandidatin
Bine und Miri, "Princess Charming"-Kandidatinnen
Instagram / mirielle.boho
Bine und Miri, "Princess Charming"-Kandidatinnen
Habt ihr mit dieser Entscheidung gerechnet?527 Stimmen
421
Ja, mir war klar, dass Lou und Elsa ins Finale kommen!
106
Nee, ich bin total überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de