Julia Jasmin Rühle (34) aka JJ Sexy geht einen wichtigen Schritt, um ihren Unfall zu verarbeiten. Vergangene Woche hatte die ehemalige Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin einen schweren Crash mit ihrem Porsche auf der Autobahn. Die Influencerin kam zum Glück verhältnismäßig gut davon – sie erlitt "nur" ein Polytrauma und konnte schnell wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden. Ihr Fahrzeug hingegen, das sich bei dem Unfall mehrfach überschlagen hatte, wurde vollständig zerstört. Jetzt verabschiedete JJ sich offiziell von ihrem geliebten Porsche.

Via Instagram veröffentlichte das Tattoomodel einige Fotos von sich mit dem Unfallwagen. Dazu schreibt Julia: "Es war heute sehr emotional, meinen Venom noch einmal zu sehen und mich zu verabschieden! [...] Es war tränenreich, aber auch gleichzeitig gut für mich, um das Ganze noch einmal zu verarbeiten und meinen inneren Frieden zu finden!" Anschließend betont sie noch einmal: "Mir geht es wie durch ein Wunder – nach diesem schlimmen Unfall bei der hohen Geschwindigkeit – den Umständen entsprechend sehr gut. Außerdem ein großes Dankeschön an die Genies, die Porsche-Autos bauen!"

Für Julia war der gestrige Tag aus mehreren Gründen sehr emotional: Sie hatte Geburtstag, konnte ihren Unfallwagen noch ein letztes Mal sehen – und hat einen Heiratsantrag von ihrem Partner René bekommen! "Ich habe 'Ja' gesagt! Mein größter Traum ist in Erfüllung gegangen!", freute sie sich auf ihrem Instagram-Kanal.

Julia Jasmin Rühle mit ihrem Unfallwagen
Instagram / followjuliajasmin
Julia Jasmin Rühle mit ihrem Unfallwagen
Julia Jasmin Rühles Unfallwagen
Instagram / followjuliajasmin
Julia Jasmin Rühles Unfallwagen
Julia Jasmin Rühle, Ex-"Berlin – Tag & Nacht"-Star
Instagram / followjuliajasmin
Julia Jasmin Rühle, Ex-"Berlin – Tag & Nacht"-Star
Könnt ihr nachvollziehen, dass JJ sich von ihrem Porsche verabschieden wollte?366 Stimmen
236
Ja, na klar! Ich würde es genau so machen!
130
Nein – ich würde das Auto vermutlich nie wieder sehen wollen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de