Wie findet es Michèle eigentlich, dass ihr Niko (30) mit den anderen Rosenanwärterinnen Kontakt hat? In der Kuppelshow Der Bachelor lernte der Protagonist nicht nur seine jetzige Freundin, sondern auch viele andere Single-Ladys kennen – und tauschte auch mit einigen während des Formats heiße Küsse aus. Obwohl im Endeffekt nur Michèle sein Herz höherschlagen ließ, steht er immer noch in Verbindung zu vielen Damen aus seiner Staffel. Stört sich Michèle nicht daran?

"Ich kann damit ziemlich gut umgehen. Da ich mit den Mädchen gut klarkomme und sie mir immer respektvoll gegenübergetreten sind, habe ich gar kein Problem damit", betonte die Beauty aus Köln nun gegenüber Promiflash. Michèle und ihr Liebster würden sich sogar gemeinsam mit den Frauen treffen. "Wir waren mit Hannah (28) auf Ibiza und Jacqueline (23) ist auch gekommen. Wir sind noch eine coole Truppe", lachte Niko im Interview.

Dass Nikos Drittplatzierte Stephie (26) jetzt auch in deren Wahlheimat Köln zieht, stelle ebenfalls kein Problem dar. Obwohl sie während der Show scharf gegen Michèle geschossen hatte, schließt diese offenbar auch ein Treffen nicht aus. "Ich würde mich freuen, wenn ich Stephie wiedersehe. Wir haben uns ausgesprochen. Ich habe nichts gegen sie", schloss Michèle das Gespräch mit Promiflash ab.

Bachelor-Girl Michèle de Roos
Instagram / thats.mi
Bachelor-Girl Michèle de Roos
Hannah Kerschbaumer, "Bachelor"-Kandidatin 2021
Instagram / hicallmehannah
Hannah Kerschbaumer, "Bachelor"-Kandidatin 2021
Stephie und Niko bei "Der Bachelor"
TVNow
Stephie und Niko bei "Der Bachelor"
Hättet ihr gedacht, dass Michèle so locker damit umgeht?1430 Stimmen
991
Ja, irgendwie schon. Meiner Meinung nach hat sie auch keinen Grund, eifersüchtig zu sein.
439
Nee, das überrascht mich total! Ich habe sie anders eingeschätzt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de