Prinz Harry (36) ist noch nicht fertig – er packt noch mehr aus! Seitdem sich der Brite zusammen mit seiner Ehefrau Herzogin Meghan (39) vom britischen Hof abgewandt hat, spricht er offen über sein Leben in den Reihen der Royals. Nicht zuletzt im Interview mit Oprah Winfrey (67) ließ der Rotschopf seine Verwandten in keinem guten Licht dastehen. Doch damit nicht genug – er soll schon bald mit einem Buch um die Ecke kommen.

Wie der Verlag Random House laut AP nun bekannt gibt, wird Harrys Buch im kommenden Jahr erscheinen und über die "Erfahrungen, Abenteuer, Verluste und Lektionen des Lebens" handeln, die ihm zu dem Mann gemacht haben, der er heute ist. "Prinz Harry bietet ein ehrliches und fesselndes persönliches Porträt", heißt es in dem Statement. Der 36-Jährige werde sowohl seine Zeit beim Militär, als auch sein Leben im Rampenlicht sowie als Ehemann und Vater beleuchten.

Ob Harry bei dieser Gelegenheit wieder gegen andere Palastmitglieder schießen wird, bleibt spannend. Das Verhältnis zwischen ihnen würde das aber vermutlich nicht fördern. Schon nach Harry und Meghans ersten öffentlichen Aussagen und Vorwürfe gegen den Hof gab es Berichte, dass sich die Schlucht zwischen den Wahl-Amerikanern und den anderen Blaublütern noch tiefer gegraben haben soll.

Herzogin Meghan und Prinz Harry
Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry
Prinz Harry bei VAX Live im Mai 2021
Getty Images
Prinz Harry bei VAX Live im Mai 2021
Die britischen Royals bei der jährlichen Commonwealth-Zeremonie, März 2020
Getty Images
Die britischen Royals bei der jährlichen Commonwealth-Zeremonie, März 2020
Hättet ihr damit gerechnet, dass Harry ein Buch auf den Markt bringt?150 Stimmen
85
Ja, das überrascht mich gar nicht.
65
Nee, das hätte ich echt nicht gedacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de