Da wurde ja schnell ein Ersatz für Chrissy Teigen (35) gefunden! Im Juni hatte es schwere Mobbing-Vorwürfe gegen die Frau von John Legend (42) gegeben. Mehrere Promis hatten der zweifachen Mutter vorgeworfen, sie über Jahre hinweg schikaniert zu haben. Aus diesem Grund verlor die in Utah geborene Beauty einige Jobs. Nun wurde sie auch in dem Netflix-Hit "Noch nie in meinem Leben" durch ein anderes Model ersetzt. In der zweiten Staffel der Serie übernimmt nun Gigi Hadid (26) die Rolle des Erzählers.

Dies gab die 26-Jährige vergangene Woche mit einem kurzen Video auf ihrem Instagram-Account bekannt. In dem Clip hörte man die in Los Angeles geborene Beauty über eine Szene aus der zweiten Staffel des Serien-Hits sprechen. Gigi übernahm somit die Rolle der Erzählerin in der Folge der Show, in der das Leben des Teenagers Paxton, des Schwarms der Protagonistin aus der ersten Staffel, beleuchtete wird. "Hatte die beste Zeit, eine neue Folge von 'Noch nie in meinem Leben' einzusprechen − ich halte dir den Rücken frei, Pax!", schrieb Gigi begeistert zu dem Post.

Das kurze Video kam zudem äußerst gut bei den rund 68,1 Millionen Abonnenten von Zayn Maliks (28) Freundin an. Auch Gigis Schwester Alana Hadid war wegen dieser aufregenden Neuigkeiten ganz aus dem Häuschen. "Oh mein Gott!", schrieb die 35-Jährige schlicht in den Kommentaren, und auch Papa Mohamed Hadid (72) war einfach nur sprachlos. "Wow, wow, wow", kommentierte der fünffache Vater das Video seiner Tochter.

Gigi Hadid im März 2020 auf der Paris Fashion Week
Getty Images
Gigi Hadid im März 2020 auf der Paris Fashion Week
Gigi Hadid im Januar 2020
Getty Images
Gigi Hadid im Januar 2020
Gigi Hadid und Bella Hadid im Februar 2020
Getty Images
Gigi Hadid und Bella Hadid im Februar 2020
Werdet ihr euch die zweite Staffel von "Noch nie in meinem Leben" ansehen?375 Stimmen
154
Ja, ich bin ein großer Fan!
221
Nein, das interessiert mich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de