Feierlaune im Buckingham Palace. Die britischen Royals mussten in den vergangenen Monaten eine schwere Zeit durchmachen. Erst sorgten Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39) mit einem Enthüllungsinterview für einen Skandal. Kurze Zeit später verstarb dann Prinz Philip (✝99) kurz vor seinem 100. Geburtstag. Heute gibt es bei den Windsors allerdings wieder Grund zum Feiern: Prinz George wird acht Jahre alt. Zu diesem Anlass teilten seine Eltern Prinz William (39) und Herzogin Kate (39) ein süßes neues Porträt des Geburtstagskindes – das eine kleine Hommage an seinen Urgroßvater enthält.

Auf ihrem offiziellen Instagram-Account veröffentlichten der Herzog und die Herzogin von Cambridge einen knuffigen Schnappschuss des frischgebackenen Achtjährigen, der ihn sitzend auf der Motorhaube eines Autos zeigt. George strahlt dabei in einem blauorangegestreiften Poloshirt glücklich in die Kamera. Die Aufnahme stammt wieder von Kate höchstpersönlich, die bereits für ihr fotografisches Talent bekannt ist. Vielen Fans fällt bei dem Porträt vor allem eines auf: George sieht schon richtig erwachsen aus. "Wo ist nur die Zeit geblieben?", wunderte sich zum Beispiel ein Follower in den Kommentaren.

Das Geburtstagsfoto scheint allerdings auch einen subtilen Hinweis auf Prinz Philip zu enthalten. George sitzt darin offenbar auf einem Land Rover – Philips Lieblingsauto. Der Sarg des Herzogs von Edinburgh wurde – auf seinen Wunsch hin – bei seiner Beerdigung sogar in einem von ihm mitentworfenen Land Rover zur Kapelle gefahren.

Prinz George im Juli 2020
Instagram / kensingtonroyal
Prinz George im Juli 2020
Prinz Philip und Prinz George
Instagram / kensingtonroyal
Prinz Philip und Prinz George
Der Sarg von Prinz Philip in Windsor Castle
Getty Images
Der Sarg von Prinz Philip in Windsor Castle
Glaubt ihr, dass der Land Rover eine Hommage an Prinz Philip sein soll?317 Stimmen
283
Ja, das ist doch offensichtlich.
34
Nein, das ist bestimmt nur Zufall.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de