Unter welchen Umständen adoptierte Angelina Jolie (46) ihren Sohn Maddox (19)? Im Jahr 2002 übernahm die Schauspielerin die Mutterschaft für das damals acht Monate alte Baby aus Kambodscha. Der kleine Junge galt zu diesem Zeitpunkt als Waise und war zur Adoption freigegeben. Doch jetzt kommt der Verdacht auf, dass Maddox damals Opfer von Baby-Handel geworden sei. Nun äußerte sich erstmals ein Entwicklungshelfer, der Angelina bei der Adoption von Maddox half, zu der schrecklichen Behauptung.

Der Entwicklungshelfer Sarath Mounh arbeitete 2002 Daily Mail zufolge eng mit Angelina während des Adoptionsprozesses zusammen. Er soll sogar Dokumente unterschrieben haben, in dem er angab, der leibliche Vater von Maddox zu sein, um die Adoption schneller von den kambodschanischen Behörden genehmigen zu lassen. Angelina ließ man aber währenddessen wohl in dem Glauben, dass ihr Sohn ein Vollwaise ist. "Zumindest einer der Elternteile war zum Zeitpunkt seiner Adoption möglicherweise noch am Leben. Aber ich habe diese Fragen nie gestellt, niemand hat das getan", ließ Sarath die damaligen Ereignisse jetzt gegenüber dem Newsportal Revue passieren.

Es sei in Kambodscha gang und gäbe, dass Eltern Kinder aus finanzieller Not heraus an dubiose Adoptions-Vermittlungsagenturen verkaufen, die dann wiederum an reiche Familien aus dem Ausland vermittelt werden. Ob der 46-Jährigen damals bewusst war, unter welchen Bedingungen Kinder aus ihren Familien herausgerissen werden, ist nicht klar. In einem The Sun-Interview gab der Hollywoodstar damals an, dass er "große Anstrengungen" unternahm, um sicherzustellen, dass Maddox keine lebende leibliche Mutter in Kambodscha hat.

Angelina Jolie mit ihren Kindern auf der "Maleficent"-Weltpremiere im September 2019
Getty Images
Angelina Jolie mit ihren Kindern auf der "Maleficent"-Weltpremiere im September 2019
Angelina Jolie, Brad Pitt und Maddox, November 2013
ROBYN BECK / Staff / Getty Images
Angelina Jolie, Brad Pitt und Maddox, November 2013
Angelina Jolie mit ihren Kindern
Getty Images
Angelina Jolie mit ihren Kindern
Meint ihr, dass sich die Umstände von Maddox' Adoption irgendwann aufklären werden?1666 Stimmen
765
Ja, ich denke schon, dass das auch im Sinne von Angelina ist.
901
Nein, ich glaube nicht, dass man da wirklich Licht ins Dunkel bringen kann.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de