Anzeige
Promiflash Logo
Rapperin und Transfrau: Die neuen Sports-Illustrated-Girls!Collage: Getty Images, Getty Images, Getty ImagesZur Bildergalerie

Rapperin und Transfrau: Die neuen Sports-Illustrated-Girls!

23. Juli 2021, 6:00 - Promiflash

Die Sports Illustrated will mit diesem Titelblatt ein wichtiges Zeichen setzen! Die Zeitschrift veröffentlicht jedes Jahr ein Bademoden-Special, in dem seit vielen Jahren stets herausragende Fotomodelle oder Künstlerinnen abgebildet werden. Es ist wohl der Traum vieler dieser Frauen, einmal für das berühmte Magazin fotografiert zu werden. Vor allem die Plätze auf den jeweils drei verschiedenen Covern sind dabei natürlich besonders begehrt. Und eines ist schon jetzt klar: Die außergewöhnlichen Models der diesjährigen Ausgabe sehen absolut umwerfend aus!

Alle drei Cover-Models sind dieses Jahr Schwarze Frauen. Eine von ihnen, die Schauspielerin Leyna Bloom, ist zudem die allererste Transfrau auf dem Titelblatt einer Sports Illustrated Swimsuit-Zeitschrift. "Ich dachte früher immer, dass so etwas für jemanden wie mich nicht möglich wäre", erklärte sie im Interview mit dem Magazin und betonte, dass ihr damit ihr größter Traum erfüllt werden würde.

Doch nicht nur Leyna, auch ein weiteres Covergirl feiert ihr Debüt bei dem Magazin: Und zwar die bekannte Musikerin Megan Thee Stallion. Sie erscheint als erste Rapperin in der Ausgabe – zeigt ihre Kurven dabei wie ein absoluter Profi. Die dritte im Bunde der Covergirls ist dieses Jahr die Tennisspielerin Naomi Osaka. Das Shooting für das Sports Illustrated-Cover war übrigens ihr erstes Bikini-Shooting jemals!

Getty Images
Leyna Bloom und ihr Sports Illustrated-Cover
Instagram / naomiosaka
Naomi Osaka, Sportlerin
Instagram / theestallion
Megan Thee Stallion, Rapperin
Welches Cover findet ihr am schönsten?56 Stimmen
14
Mir gefällt das von Rapperin Megan Thee Stallion am besten!
28
Ich mag das von Leyna Bloom am meisten!
14
Mein Lieblingscover ist das mit Naomi Osaka!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de