Ihrem Sohn sollen keine Nährstoffe fehlen! 2015 wurde Sarah Engels (28) zum ersten Mal Mutter. Alessios (6) Start ins Leben gestaltete sich jedoch alles andere als einfach. Es kam zu Komplikationen und der Kleine musste sofort nach der Geburt wegen eines Fehlers am Herzen operiert werden. Umso wichtiger ist für die Musikerin nun das Thema Gesundheit – und damit auch die Ernährung. Dabei hat Sarah klare Grundsätze, wenn es um ihr Kind geht.

"Dadurch, dass Alessio bei uns lebt, sind mein Mann und ich hauptsächlich für seine Ernährung verantwortlich", erklärte die 28-Jährige im Gespräch mit der Zeitschrift Bunte. Und diese Aufgabe nimmt sich die Musikerin sehr zu Herzen. Der Sechsjährige solle sich unbedingt ausgewogen ernähren. "Wir achten darauf, dass er viel Obst und Gemüse isst und eine warme Mahlzeit am Tag hat", erzählte die werdende Zweifach-Mama.

Im Promiflash-Interview vor wenigen Wochen erklärte Sarah, dass sie Alessio Süßigkeiten nicht strikt verbieten wolle. Der eine oder andere Snack zwischendurch sei dann doch erlaubt. "Das gehört ja auch zum Kindsein dazu", ist sich die ehemalige DSDS-Kandidatin bewusst.

Sarah Engels mit Alessio
Instagram / sarellax3
Sarah Engels mit Alessio
Sarah Engels mit Söhnchen Alessio
Instagram / sarellax3
Sarah Engels mit Söhnchen Alessio
Sarah Engels und ihr Sohn Alessio
Instagram / sarellax3
Sarah Engels und ihr Sohn Alessio
Was haltet ihr von Sarahs Ernährungsplan für Alessio?1686 Stimmen
1396
Das klingt vernünftig!
290
Klingt für mich etwas streng...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de