Diese Damen haben sich wohl nicht mehr viel zu sagen! Gerade erst ist auf TVNow das große Wiedersehen zur ersten Staffel des Lesben- Datingformats Princess Charming erschienen. Dabei erfuhr der Zuschauer nicht nur, ob Irina Schlauch und ihre Gewinnerin Lou noch ein Paar sind, sondern man konnte auch das Zusammentreffen der Zweitplatzierten Elsa mit den beiden verfolgen. Die Blondine hat dieses TV-Meeting nicht sonderlich bewegt, wie sie im Promiflash-Interview verriet.

"Diese beiden Menschen waren Teil einer wunderbaren Reise, jedoch spielen sie in meinem Leben keine präsente Rolle mehr. Somit war es für mich schön, sie zu sehen, und gleichzeitig nicht wirklich bedeutsam", fasste Elsa die Reunion mit Irina und Lou im Gespräch mit Promiflash zusammen. All die Gefühle, die die Berlinerin auf Kreta für die Anwältin aufgebaut habe, seien mittlerweile verflogen. Elsa habe eingesehen, dass sie niemals mit Irina in einer Beziehung funktioniert hätte.

Vielmehr scheint es inzwischen so, als habe Elsa eher Interesse an ihren Staffel-Mitstreiterinnen gehabt. Wie nun rauskam, hatte sie nach den Dreharbeiten Sex mit Gea. Mit Kathi soll dazu auch noch was gelaufen sein – sogar mit Siegerin Lou soll die Blondine nach der Show geknutscht haben.

Irina Schlauch, die erste Princess Charming
TVNOW / René Lohse
Irina Schlauch, die erste Princess Charming
Lou, "Princess Charming"-Kandidatin
Instagram / loucafee
Lou, "Princess Charming"-Kandidatin
Die "Princess Charming"-Kandidatin Elsa, Juni 2021
Instagram / elsalouise.w
Die "Princess Charming"-Kandidatin Elsa, Juni 2021
Wie findet ihr Elsas Aussage zu dem Wiedersehen?355 Stimmen
194
Ich glaube, dass da der Stolz aus ihr spricht!
161
Sie hat halt mit Irina abgeschlossen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de