Melina Hoch findet mehr als deutliche Worte! Die Love Island-Bekanntheit nimmt aktuell bei Are You The One – Reality Stars in Love teil, um ihr Perfect Match zu finden und am Ende das Preisgeld abzusahnen. Diese Erfahrung bringt die Beauty allerdings an ihre Grenzen: Die Brünette tickte nicht nur einmal ziemlich aus. Das gefiel den Zuschauern wohl nicht unbedingt, woraufhin die Studentin einen Shitstorm kassierte. Das nahm Melina als Grund, um zum Rundumschlag auszuholen!

In ihrer Instagram-Story ließ Melina Dampf ab. "In manchen Situationen wurde ich für etwas verurteilt, was gar nicht so war", startete die Cheerleaderin ihr Plädoyer. Einige Situationen seien nämlich verfälscht geschnitten und dargestellt worden. Auch ihre Mitkandidatin Walentina Doronina bekam ihr Fett weg – mit der war Melina in der Sendung heftig aneinandergeraten. "Man kann als Gruppe eine Person mobben, aber eine einzelne Person kann auch eine Gruppe mobben", wetterte die 24-Jährige.

Außerdem machte Melina ihren Hatern eine Ansage, die sich gewaschen hat. "Niemand zwingt euch, sich etwas anzuschauen, jemandem zu folgen oder sich das Profil anzuschauen", teilte das Reality-TV-Gesicht aus.

Melina Hoch, Influencerin
Instagram / melina.hoch
Melina Hoch, Influencerin
Walentina Doronina, TV-Sternchen
Instagram / walentinadoroninaofficial
Walentina Doronina, TV-Sternchen
Melina Hoch im Juni 2021
Instagram / melina.hoch
Melina Hoch im Juni 2021
Meint ihr, dass Melina nur falsch dargestellt wurde?1035 Stimmen
428
Ja, das kann ich mir gut vorstellen.
607
Nein. Das glaube ich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de