Pamela Reif (25) geht ihren Ernährungsplan inzwischen etwas lockerer an! Die Fitness-Bloggerin begeistert alleine auf Instagram acht Millionen Follower mit ihrem Astralkörper und ihren schweißtreibenden Work-outs. Um ihre muskulöse Figur zu halten, muss die Influencerin logischerweise viel Disziplin aufbringen. Zumindest ernährungstechnisch gönnt sich die Beauty mittlerweile aber ein wenig mehr Freiraum: Pamela zählt schon seit Monaten keine Kalorien mehr, sondern hört auf ihren Körper!

In ihrer Instagram-Story erklärte die Blondine, warum sie nicht mehr auf den Energiewert ihrer Lebensmittel achtet. "Ich habe im Januar aufgehört, Kalorien zu zählen, weil ich das Gefühl hatte, das Gefühl dafür zu verlieren, wann ich wirklich Hunger habe und wann ich intuitiv essen sollte", klärte Pamela auf. Das war offenbar die richtige Entscheidung – denn für Pamela falle damit ein großer Stressfaktor weg. "An dem einen Tag habe ich mehr Hunger, am nächsten weniger. Ich höre einfach auf mein Gefühl", meinte die 25-Jährige.

Dabei hatte Pamela zu Beginn ihre Zweifel. "Zuerst war es irgendwie gruselig für mich, weil ich Angst hatte, dass ich meine Form nicht halten kann. Weil ich plötzlich nur noch auf meinen Körper vertraue – und nicht mehr auf Zahlen", gab die Sportskanone offen zu.

Pamela Reif, Fitness-Influencerin
Instagram / pamela_rf
Pamela Reif, Fitness-Influencerin
Pamela Reif, Influencerin
Instagram / pamela_rf
Pamela Reif, Influencerin
Pamela Reif im August 2021
Instagram / pamela_rf
Pamela Reif im August 2021
Verfolgt ihr Pamelas Fitness-Content?293 Stimmen
140
Ja! Ich finde ihre Beiträge total interessant.
153
Nein, Fitness ist nicht so meins.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de