Ist Georgina Fleur (31) etwa unter der Haube? Die Reality-TV-Beauty sorgte in den vergangenen Monaten für eine Schlagzeile nach der anderen: Immer wieder trennte die Heidelbergerin sich von ihrem Partner Kubilay Özdemir – nur um anschließend wieder mit ihm zusammenzukommen. Zuletzt war die Rothaarige jedoch Single und brachte das gemeinsame Kind angeblich auch ohne den Unternehmer zur Welt. Doch jetzt gibt es überraschende Details: Georgina und Kubi sollen schon vor Monaten heimlich geheiratet haben!

Das berichtet derzeit die Bild. Laut dem Magazin sollen die zwei sogar gleich doppelt den Bund der Ehe eingegangen sein – zunächst am 14. Dezember 2019 und erneut im Mai 2021 nach islamischem Recht. "Das erste Mal war es aus Liebe, das zweite Mal, weil sie die Eheurkunde nicht gefunden haben", behauptet ein Insider. Hintergrund sei die Schwangerschaft gewesen – denn als unverheiratete Frau hätte Georgina in ihrer Wahlheimat Dubai nicht entbinden können.

Georgina oder Kubi selbst äußerten sich bis dato nicht zu diesem Gerücht. Auch die Geburt ihrer Tochter bestätigte die angeblich frischgebackene Mama bisher nicht – was an den Spekulationen über ihr Privatleben dran ist, bleibt also weiterhin unklar.

Georgina Fleur und Kubilay Özdemir in Dubai
Instagram / kubilay_oezdemir
Georgina Fleur und Kubilay Özdemir in Dubai
Georgina Fleur, Realitystar
Instagram / georginafleur.tv
Georgina Fleur, Realitystar
Georgina Fleur und Kubilay Özdemir im Juli 2020 in Köln
ActionPress
Georgina Fleur und Kubilay Özdemir im Juli 2020 in Köln


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de