Taylor Swift (31) ist eine echte Katzenlady! Dass die Musikerin ein absoluter Tiermensch ist, dürfte mittlerweile eigentlich kein großes Geheimnis mehr sein. Regelmäßig postet sie auf Instagram Aufnahmen von ihren Vierbeinern Benjamin Button, Meredith und Olivia Benson. Seit wenigen Tagen ist Taylor auch auf der beliebten Lip-Sync-Plattform TikTok aktiv – und genau dort bekamen ihre Fans jetzt auch ihre drei Haustiere zu Gesicht!

Auf ihrem TikTok-Account veröffentlichte die 31-jährige kürzlich ihr zweites Video, welches mit einer Sequenz aus einem Interview aus dem Jahr 2014 beginnt. Damals war Taylor zu Gast bei "Live With Kelly and Michael" gewesen und erklärte, dass sie Angst habe, zu viele Katzen in ihr Leben zu lassen. Daraufhin wechselt das Video zu einer Szene, in der die "Blank Space"-Interpretin nacheinander ihre drei Fellnasen in die Kamera hält. "Sie hatte keine Ahnung", witzelte die gebürtige Amerikanerin unter dem Beitrag.

In den vergangenen Jahren waren Taylors Haustiere selbst zu echten Berühmtheiten geworden. Ihre Vierbeiner Meredith und Olivia waren sogar schon im Marvel-Streifen Deadpool 2 zu sehen. In dem Film trug der Hauptdarsteller Ryan Reynolds (44) ein T-Shirt, auf dem die Katzen der 33-Jährigen abgebildet waren.

Taylor Swift, Musikerin
Getty Images
Taylor Swift, Musikerin
Taylor Swift mit ihrer Katze
TikTok / taylorswift
Taylor Swift mit ihrer Katze
Ryan Reynolds als Deadpool in "Deadpool 2"
ActionPress/Collection Christophel
Ryan Reynolds als Deadpool in "Deadpool 2"
Schaut ihr euch Taylors TikTok-Videos an?86 Stimmen
30
Na klar! Ich finde es total cool, dass sie jetzt auch auf der Plattform aktiv ist.
56
Nein, bisher ehrlich gesagt noch nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de