In ihrem Buch des Lebens schlägt Nathalie Volk (24) demnächst ein neues Kapitel auf. Ende vergangenen Jahres wurde nicht nur die Trennung der einstigen Germany's next Topmodel-Kandidatin von Frank Otto (64) bekannt, die Beauty machte auch die Beziehung zu ihrem Partner Timur offiziell. Und die beiden meinen es ziemlich ernst: Gerade erst verlobte sich das Paar. Doch was passiert mit Nathalies Nachnamen, wenn sie ihren Liebsten heiratet?

Im Interview mit Gala plauderte die 24-Jährige über ihre Verlobung in die damit bevorstehende Hochzeit. Dabei verriet sie, ob sie ihren vollen Namen behält. "Ich werde seinen Nachnamen mit Stolz annehmen", betonte sie im Gespräch. Mit Namensänderungen kennt sich Nathalie bereits aus. Sie verpasste sich kürzlich selbst den Künstlernamen Miranda DiGrande.

Am Mittwoch hatte sie ihre Verlobung im Netz bekannt gegeben und präsentierte dabei auch gleich den dicken Klunker, der ihren Ringfinger seitdem ziert. "Timur wusste, dass ich gelbe Diamanten mag. Die Überraschung ist auf jeden Fall gelungen", erklärte sie zu dem Schmuckstück. Die Heirat soll im kommenden Jahr stattfinden.

Nathalie Volk und ihr Freund Timur im September 2021
Instagram / timur_akbulut_frontline
Nathalie Volk und ihr Freund Timur im September 2021
Nathalie Volk im März 2021
Instagram / mirandadigrande
Nathalie Volk im März 2021
Nathalie Volk und Timur, Juni 2021
Instagram / mirandadigrande
Nathalie Volk und Timur, Juni 2021
Hättet ihr gedacht, dass Nathalie ihren Nachnamen ändert?1068 Stimmen
871
Ja, das ist ja nicht unüblich.
197
Nein, ich war mir sicher, sie behält ihren Namen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de