Alles ist wieder paletti! Kurz nach Promi Big Brother musste Eric Sindermann (33) eine ziemlich bittere Enttäuschung hinnehmen. Bei der Aftershow-Party nannte ihn sein vermeintlich guter Kumpel und Ex-Mitstreiter Uwe Abel (51) plötzlich einen "Niemand" und ließ ihn recht überheblich abblitzen. Was Eric besonders schmerzte: Der Bauer sucht Frau-Star entschuldigte sich zunächst nicht für sein Verhalten. Jetzt hat sich aber doch etwas getan – Eric verriet Promiflash: Uwe hat Reue gezeigt und zwischen den beiden ist alles wieder gut.

"Ich habe jetzt zwei Tage drauf gewartet und dann kam eine Sprachnachricht von Uwe, in der er gesagt hat: 'Du Eric, ich weiß gar nicht mehr, was ich gesagt habe'", plauderte der 33-Jährige jetzt gegenüber Promiflash aus. Der Promi-BB-Zweitplatzierte habe an dem Tag selbst an seiner knappen Niederlage zu knabbern gehabt und deswegen auch etwas zu viel getrunken. "Ich kann das verstehen. Ich war auch sehr enttäuscht, dass ich nicht ins Finale kam. Ihm tat es leid und es kam von Herzen", erzählte Eric nun. Für ihn sei die Sache damit abgehakt und er freut sich bereits darauf, bald bei Uwe und dessen Frau Iris (53) zum Kuchenessen vorbeizuschauen.

Aber nicht nur dem 51-Jährigen verzeiht der Berliner nach der Entschuldigung gerne – er betonte, generell nicht nachtragend zu sein. "Jemand kann bei mir die größte Scheiße bauen – wenn er sich entschuldigt, gebe ich jedem eine zweite Chance", stellte Eric klar.

"Ex on the Beach"-Star Eric Sindermann
Instagram / dr.sindsen
"Ex on the Beach"-Star Eric Sindermann
"Promi Big Brother"-Bewohner Uwe Abel
© SAT.1/Marc Rehbeck
"Promi Big Brother"-Bewohner Uwe Abel
"Ex on the Beach"-Star Eric Sindermann
Instagram / dr.sindsen
"Ex on the Beach"-Star Eric Sindermann
Seid ihr überrascht, dass Uwe sich noch entschuldigt hat?903 Stimmen
643
Nein, mir war völlig klar, dass er das noch macht.
260
Ja, ich habe nicht mehr damit gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de