Bald startet das neue Pretty Little Liars-Reboot. Nach dem Ende der originalen Serie mit Shay Mitchell (34), Ashley Benson (31), Troian Bellisario (35), Sasha Pieterse (25) und Lucy Hale (32) in den Hauptrollen folgt nun das Spin-off "Pretty Little Liars: Original Sin". Einige der neuen Darsteller wurden bereits im August bekannt gegeben. Jetzt wurde angekündigt, dass auch diese fünf Stars Rollen in der Serie übernehmen werden.

Deadline berichtete, dass "Sweet Magnolias"-Star Carson Rowland (23) und Jordan Gonzalez, der durch seine Rolle in "The L Word: Generation Q" bekannt wurde, Teil des neuen Casts sind. Außerdem übernehmen Ben Cook (23), Elias Kacavas und Benton Greene (48) Rollen im Spin-off. Ben spielte in den vergangenen Jahren in verschiedenen großen Broadway-Produktionen, darunter "Mean Girls" und "West Side Story". Benton hat ebenfalls in den vergangenen Jahren Schauspielerfahrung sammeln können. Für Elias hingegen ist es die erste große Rolle in einer TV-Produktion. Das Spin-off soll, nach dem Vorbild der Originalserie, von einer Gruppe Jugendlicher handeln, die von einer unbekannten Person terrorisiert wird.

Die Produktionsfirma Warner Bros. Television bestätigte bereits, dass Chandler Kinney und Maia Reficco Teil des "Pretty Little Liars"-Reboots sind. Chandler ist bekannt durch ihre Rollen in "Zombie 2" und "American Horror Story: Asylum". Maia stand zuletzt für den Netflix-Film "Strangers" zusammen mit "Riverdale"-Darstellerin Camila Mendes (27) vor der Kamera.

Carson Rowland, Schauspieler
Getty Images
Carson Rowland, Schauspieler
Schauspielerin Chandler Kinney
Getty Images
Schauspielerin Chandler Kinney
Maia Reficco, Schauspielerin
Instagram / maiareficco
Maia Reficco, Schauspielerin
Freut ihr euch schon auf das Reboot?464 Stimmen
264
Ja, total!
200
Nein, ich bin kein Fan von Spin-offs.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de