Jessi (27) und Niklas Schröder (32) schweben im großen Baby-Glück! Im März hatten die Bachelor in Paradise-Bekanntheiten verraten, dass sie zum ersten Mal gemeinsamen Nachwuchs erwarten. Anfang des Monats war es dann endlich so weit und ihre Tochter erblickte das Licht der Welt. Mit Promiflash plauderten Jessi und Nik nun über ihren neuen Alltag mit dem Baby – und damit auch über den neuen Alltag ihrer beiden Hunde.

"Unsere zwei Jungs sind wie Kinder für uns und deshalb war der Moment, als unsere Tochter mit uns nach Hause kam, sehr emotional", begann das Paar im Promiflash-Interview. Die beiden Vierbeiner Cookie und Cooper hätten das Baby sofort akzeptiert und sich sogar sehr über den Familienzuwachs gefreut. Besonders schön zu sehen sei, dass die Fellnasen ganz behutsam mit der kleinen Hailey Emilia umgehen – und teilweise sogar wie Eltern auf den Säugling aufpassen würden. "Sie schlafen vor ihrem Bettchen. Und wenn die Kleine gestillt wird, liegen sie vor dem Sofa und passen auf", erzählten die YouTuber stolz.

Auch über die ersten Tage mit ihrem Kind plauderten die 26-Jährige und ihr Liebster. "Wir sind fast vier Jahre ein Paar und zwei Jahre verheiratet und wollten immer eine eigene kleine Familie – jetzt haben wir das, was wir zwei uns immer gewünscht haben", schwärmte Nik. Sie hätten sich an ihren neuen Alltag zwar zunächst gewöhnen müssen, würden sich aber sehr über das gemeinsame Familienleben und auf die gemeinsame Zukunft freuen.

Jessi und Nik Schröder, Influencer
Instagram / nik_schroeder
Jessi und Nik Schröder, Influencer
Jessi Schröder mit ihren Hunden
Instagram / nik_schroeder
Jessi Schröder mit ihren Hunden
Nik Schröder mit seiner Tochter
Instagram / nik_schroeder
Nik Schröder mit seiner Tochter
Hättet ihr gedacht, dass die Hunde das Baby sofort akzeptieren?157 Stimmen
139
Ja, schließlich ist Hailey Emilia nun ein Teil der Familie.
18
Nein, ich dachte, da würden mehr Probleme auftauchen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de