Sichern sich Britney Spears (39) und Sam Asghari (27) juristisch ab? Die Sängerin und der Fitnesstrainer enthüllten überraschend, dass sie sich verlobt haben. Nachdem sich die Musikerin langsam aus den Fängen der Vormundschaft ihres Vaters Jamie (69) zu befreien scheint, will sie offenbar ihr Leben jetzt selbst in die Hand nehmen. Doch Fans fragen sich nun, ob Britney und Sam im Falle einer Trennung einen Ehevertrag abschließen werden. Darauf antwortete Sam ganz ironisch!

"Danke an alle, die sich Sorgen machen, ob wir einen Ehevertrag abschließen werden", richtete sich der gebürtige Iraner in seiner Instagram-Story an alle, die sich für das Thema interessieren. Doch das Model beantwortete die Frage zu einem möglichen Ehevertrag mit einem zwinkernden Auge. "Natürlich werden wir einen knallharten Ehevertrag abschließen, um meinen Jeep und meine Schuhsammlung zu schützen, falls sie mich eines Tages verlässt", witzelte Sam und ließ offen, ob er und Britney sich tatsächlich juristisch absichern werden.

Momentan haben Sam und Britney offenbar sowieso ganz andere Gedanken im Kopf. Vor allem freuen sie sich erst mal riesig über ihre Verlobung. "Mein Handy ist heute explodiert. Danke für die überwältigende Liebe und die Glückwünsche. Wir lieben jeden Einzelnen von euch", bedankte sich Sam auf Instagram im Namen von ihm und Britney für die zahlreichen Gratulationen.

Britney Spears und Sam Asghari im September 2021
Instagram / samasghari
Britney Spears und Sam Asghari im September 2021
Popstar Britney Spears
Getty Images
Popstar Britney Spears
Sam Asghari und Britney Spears im September 2021
Instagram / britneyspears
Sam Asghari und Britney Spears im September 2021
Meint ihr, dass Britney und Sam sich noch um einen Ehevertrag kümmern werden?378 Stimmen
300
Ja, da bin ich mir sicher.
78
Ich kann mir das noch nicht so richtig vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de