Madonna (63) geizte bei den diesjährigen MTV Video Music Awards nicht mit ihren Reizen. Die Queen of Pop betrat die Bühne in einem ganz schön gewagten Outfit, um die Show zu eröffnen. Die Sängerin zog in ihrem knappen Lack- und Leder-Look wirklich alle Blicke auf sich. Zuschauern stach bei ihrem Auftritt aber besonders ein Detail ins Auge: die Kehrseite der Musiklegende.

Auf Twitter bekamen Fans gar nicht genug vom Po der "Like A Virgin"-Interpretin. Ein Nutzer schrieb: "Madonna trendet schon jetzt auf Twitter, obwohl die VMAs gerade erst angefangen haben – was für eine Legende!" Andere User scheinen davon überzeugt zu sein, dass die Musikerin ihr pralles Hinterteil einem Besuch beim Beauty-Doc zu verdanken hat. Bereits 2019 bemerkten Fans, dass ihr Po deutlich fülliger als zuvor aussehe. Daraufhin teilte die Ex von Guy Ritchie (53) eine kryptische Nachricht auf Instagram: "Ich darf mit meinem Körper machen, was ich will, so wie jeder andere auch!"

Schon mehrfach wurde in den sozialen Medien über das Erscheinungsbild der 63-Jährigen diskutiert. Während viele Madonna für ihr jugendliches Auftreten feiern, scheinen andere davon nicht sonderlich begeistert zu sein. Ob da tatsächlich ein Schönheitschirurg die Finger im Spiel hatte, verriet die Sängerin bisher nicht.

Madonna in ihrem VMA-Outfit 2021
Instagram / madonna
Madonna in ihrem VMA-Outfit 2021
Madonna, Musiker
Getty Images
Madonna, Musiker
Madonna, US-amerikanische Sängerin
Instagram / madonna
Madonna, US-amerikanische Sängerin
Glaubt ihr, Madonna hat sich den Po vergrößern lassen?670 Stimmen
627
Ja, das sieht man doch!
43
Nein, ich glaube nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de