Arielle Rippegather plaudert aus dem Nähkästchen! Die frühere DSDS-Teilnehmerin ist nach einer Geschlechtsangleichung endlich glücklich mit sich und ihrem Körper. Als i-Tüpfelchen konnte sie vor wenigen Monaten auch noch stolz verkünden, dass sie in einer glücklichen Beziehung ist. Doch wie hat die Sängerin denn Claudias House of Love-Alumni Veron Didi kennengelernt? Im Gespräch mit Promiflash erinnern sich die zwei an ihre ersten Momente.

Im Rahmen der Dr.Sindsen-Fashionshow von Ex on the Beach-Star Eric Sindermann (33) verriet Didi, dass die erste richtige Kontaktaufnahme über Social Media geschehen sei. "Ich habe etwas bei Facebook gepostet und sie hat mir Flammen-Emojis geschickt. Da haben die Augen schon etwas geleuchtet", gab er im Promiflash-Interview zu. Nach ein paar zaghaften ironischen Anspielungen habe sich Arielle schließlich ein Herz gefasst und den TV-Star nach einem Treffen gefragt. "Man muss dazu sagen, dass ich nie Männer anspreche. Ich würde auch in der Disco niemals einen Mann ansprechen", stellte sie klar.

Doch woran liegt es, dass es die Blondine so viel Überwindung gekostet hat? Auch das erzählte sie im Rahmen des Events. "Ich war sehr skeptisch und hatte Angst vor einer Abfuhr – wegen meiner Geschichte. Aber dann musste ich mich einfach mal etwas trauen", äußerte die Castingshow-Bekanntheit. Das Date am Berliner Ku'damm sei dann super verlaufen.

Veron Didi und Arielle Rippegather im Juni 2021
Instagram / ariellerippegather_official
Veron Didi und Arielle Rippegather im Juni 2021
Arielle Rippegather und Veron Didi bei der Dr.Sindsen-Fashionshow 2021
Nicole Kubelka / Future Image/ ActionPress
Arielle Rippegather und Veron Didi bei der Dr.Sindsen-Fashionshow 2021
Arielle Rippegather bei DSDS
TVNOW / Stefan Gregorowius
Arielle Rippegather bei DSDS
Seid ihr überrascht, dass Arielle den ersten Schritt gemacht hat?67 Stimmen
44
Ja, damit habe ich echt nicht gerechnet.
23
Nein – gar nicht! Sie ist doch offen und selbstbewusst.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de