Tim Mälzer (50) hat sich im deutschen Fernsehen einen großen Namen gemacht – und zwar mit seiner Leidenschaft, dem Kochen. Doch im Moment macht er mit einem Thema aus seinem Privatleben von sich reden: Der gebürtige Elmshorner hat nämlich laut eigenen Aussagen ganze zehn Kilo abgenommen – und zwar in nur neun Tagen. Aber wie hat es Tim geschafft, so viel Gewicht in so kurzer Zeit zu verlieren? Er griff zu einer radikalen Diät...

Im Interview mit RTL verriet Tim jetzt das Geheimnis seiner Hardcore-Diät: Der TV-Koch hat ganz offensichtlich kurz aber streng gefastet. "Ich habe einfach nichts gegessen", erklärte der 50-Jährige nämlich und schilderte genauer: "Ich habe neun Tage nichts gegessen, ich habe nur Tee getrunken – und damit ist mir das ganz gut gelungen." Über seine Erfahrungen und die Auswirkungen der Fastenkur erzählte er allerdings nichts.

Ob ihn die Fastenkur denn dann auch zu neuen Projekten inspiriert hat? Jedenfalls riss er diesbezüglich einen Witz. "Vielleicht bereite ich jetzt doch ein Diät-Kochbuch vor", scherzte er und lachte: "Aber da wären halt neun Tage lang neun Rezepte für Teekochen drin." Na, das werden seine Fans ganz bestimmt auch ohne Kochbuch hinbekommen...

Tim Mälzer im Mai 2021
Getty Images
Tim Mälzer im Mai 2021
Tim Mälzer im Mai 2021 in Hamburg
Getty Images
Tim Mälzer im Mai 2021 in Hamburg
Tim Mälzer bei einem Pressetermin von "Essen & Trinken", 2018
Getty Images
Tim Mälzer bei einem Pressetermin von "Essen & Trinken", 2018
Habt ihr mitbekommen, dass Tim abgenommen hat?2557 Stimmen
927
Ja, das ist mir sofort aufgefallen!
1630
Nee, das habe ich nicht gemerkt...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de