Oliver Pocher (43) bedankt sich bei seinem Kumpel Pietro Lombardi (29) für seinen Support. Schon vergangene Woche sprach Ollis Frau Amira (28) dem einstigen DSDS-Sieger ein dickes Lob aus – der eilte den Pochers nämlich zu Hilfe, als sie ihr Heim wegen der Flutkatastrophe verlassen mussten. Die Familie lebt aktuell in Pietros Haus, während der in einem Hotel unterkommt. Jetzt lobte Olli den Sänger für seine Selbstlosigkeit.

Olli erzählte gegenüber RTL: "Da gibt's viele, die sagen, wenn was ist, dann meld dich bei mir, aber jemand, der dann wirklich sagt, mach das, egal wie lange es jetzt dauert, das ist schon stark." Für ihn sei selbstverständlich, dass er im Gegenzug für Pietros Unterstützung, die Kosten für dessen Unterkunft im Hotel übernimmt. "Weil er uns wirklich in einer absoluten Notsituation geholfen hat und da sehr selbstlos gewesen ist", erklärte der Moderator. Dennoch befürchte Olli, dass Pietros Gutmütigkeit für ihn nicht immer von Vorteil sei, denn es gebe auch Leute, die das schnell ausnutzen. "Aber bei uns lief das jetzt einfach optimal", betonte er.

Amira kommentierte bereits vergangene Woche einen von Pietros Instagram-Beiträgen: "Großer Mann mit noch größerem Herzen. Danke für alles, Pietro!" Mit Ollis öffentlichen Lobpreisungen bestätigte der Komiker nun endgültig die Gerüchte, dass er und seine Familie bei dem Musiker unterkommen durften.

Pietro Lombardi und Oliver Pocher
Sport Moments/Renker
Pietro Lombardi und Oliver Pocher
Amira und Oliver Pocher
Instagram / amirapocher
Amira und Oliver Pocher
Pietro Lombardi im Oktober 2020
Instagram / pietrolombardi
Pietro Lombardi im Oktober 2020
Wusstet ihr, dass Oli und Pietro so gut befreundet sind?1822 Stimmen
1469
Ja, das wusste ich.
353
Nein, das ist mir neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de