Vicki Gunvalson (59) und ihr Partner Steve Lodge gehen nach zwei Jahren Verlobung getrennte Wege. Fast drei Jahre war die The Real Housewives of Orange County-Bekanntheit mit ihrem Liebsten zusammen, als sie im April 2019 die tolle Nachricht bekannt gab, dass sie heiraten werden. Für Vicki wäre es die dritte Ehe gewesen, doch daraus wird nun doch nichts. Das Paar hat seine Verlobung aufgelöst.

Das bestätigten mehrere Quellen gegenüber E! News. Demnach soll das Paar sich bereits im Juni vorübergehend getrennt, sich aber wenig später wieder versöhnt haben. Geklappt hat aber auch der zweite Anlauf nicht. Steve sei derjenige gewesen, der jetzt einen endgültigen Schlussstrich unter die Beziehung gezogen haben soll, heißt es weiter.

Die beiden sollen schon länger in einer Krise gesteckt haben. "Steve und Vicki haben die meiste Zeit der Pandemie getrennt gelebt", erzählte ein Insider. Während die 59-Jährige größtenteils in den USA war, soll er wie ein "alleinstehender Mann" in Puerto Vallarta, Mexiko gewohnt haben.

Vicki Gunvalson im August 2017
Getty Images
Vicki Gunvalson im August 2017
Vicki Gunvalson und Steve Lodge
Instagram / vickigunvalson
Vicki Gunvalson und Steve Lodge
Vicki Gunvalson, Reality-TV-Bekanntheit
Getty Images
Vicki Gunvalson, Reality-TV-Bekanntheit
Glaubt ihr, dass Vicki wirklich wieder Single ist?22 Stimmen
20
Ja, das kann ich mir gut vorstellen.
2
Nein, sie ist bestimmt noch mit Steve zusammen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de