Steht die Liebesgeschichte von Dennis Felber und Jennifer Degenhart etwa auf der Kippe? Die beiden lernten sich gerade erst auf Love Island kennen – und konnten dort kaum die Finger voneinander lassen: Im großen Finale der beliebten Kuppelshow belegte das Couple dann letztendlich den dritten Platz. Aber gibt es bei den beiden jetzt etwa schon die erste Krise? Dennis hat nämlich den gemeinsamen Liebesurlaub mit Jenny abgesagt...

Eigentlich hatten Dennis und Jenny geplant, gemeinsam nach Barcelona zu reisen, um sich noch besser kennenzulernen – doch daraus wurde nichts. "Ich bin nicht in Barcelona", meldete sich Dennis in seiner Instagram-Story zu Wort und schrieb weiter: "Hat die Gründe, dass ich einfach voll überfordert war mit allem. Ich war am Ende sehr verletzt, sehr traurig, konnte alles nicht so ganz realisieren und muss das erst mal verarbeiten." Was genau vorgefallen ist, verriet der 22-Jährige allerdings nicht.

Allerdings scheinen Dennis die Umstände in den vergangenen Tagen ordentlich mitgenommen zu haben. "Ich hatte am Ende einige schlaflose Nächte – vier Stück jetzt am Stück", beklagte sich der Fitnesscoach. Auch aus diesem Grund wolle er sich jetzt erst einmal Zeit für sich nehmen, um die Geschehnisse zu verarbeiten und runterzukommen.

Dennis bei "Love Island"
Love Island, RTLZWEI
Dennis bei "Love Island"
Jennifer und Dennis, "Love Island"-Couple
RTLZWEI / Thomas Reiner
Jennifer und Dennis, "Love Island"-Couple
Dennis Felber im Juli 2021
Instagram / dennisfelber_
Dennis Felber im Juli 2021
Glaubt ihr, dass es bei Jenny und Dennis schon die erste Krise gibt?4280 Stimmen
4099
Ja, das klingt ganz danach!
181
Nee, ihm hängt bestimmt einfach allgemein die Zeit bei "Love Island" nach...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de