Was hat es damit auf sich? Im Juli machte Jennifer Lopez (52) öffentlich, dass sie und Ben Affleck (49) rund 17 Jahre nach ihrer Trennung wieder ein Paar sind. Vor wenigen Wochen zeigten sich die Sängerin und der Schauspieler auch das erste Mal seit ihrem Liebescomeback gemeinsam auf dem roten Teppich. Im Netz geben sie allerdings kaum etwas von ihrer Beziehung preis. Ben und Jennifer folgen sich nicht einmal – doch warum eigentlich?

Wirft man ein Blick in J.Los Instagram-Abonnementliste fällt auf, dass unter den über 1.000 Leuten, denen sie folgt, von Ben jede Spur fehlt. Auch der 49-Jährige hat bislang davon abgesehen, auf der Seite seiner Liebsten ein Abo zu schalten. Bislang äußerte sich keiner der beiden konkret dazu – einige Fans haben jedoch eine Vermutung, was dahinter stecken könnte. "Sie haben gelernt, die Dinge voneinander zu trennen", schrieb ein Fan auf Twitter – immerhin soll Ben und Jennifers erster Beziehungsanlauf wegen des öffentlichen Drucks gescheitert sein. Nun würden sie ihre Liebe wohl etwas privater halten wollen. Ein anderer kommentierte: "Ben interessiert sich nicht für Social Media. Sie sind sich nie gefolgt."

Dass die beiden Hollywoodstars sich nicht gegenseitig abonniert haben, hat also offenbar nichts zu bedeuten. Zudem betonte Ben vor wenigen Tagen noch, wie glücklich er mit Jennifer sei. In einem Interview mit Adweek schwärmte er von ihr in den höchsten Tönen und erzählte: "Ich bewundere den Einfluss, den Jennifer auf die Welt hat."

Ben Affleck und Jennifer Lopez bei den Filmfestspielen in Venedig, September 2021
Getty Images
Ben Affleck und Jennifer Lopez bei den Filmfestspielen in Venedig, September 2021
Ben Affleck und Jennifer Lopez bei den Filmfestspielen in Venedig, September 2021
Action Press / SIPA PRESS
Ben Affleck und Jennifer Lopez bei den Filmfestspielen in Venedig, September 2021
Jennifer Lopez und Ben Affleck, September 2021
P&P / MEGA
Jennifer Lopez und Ben Affleck, September 2021
Findet ihr es komisch, dass Ben und Jennifer sich nicht folgen?357 Stimmen
52
Ja, sonst haben doch fast alle ihren Partner abonniert.
305
Nein, das hat doch nichts zu heißen. Es gibt auch noch ein Leben abseits von Social Media.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de