Wie steht es um Denise Munding und Nils Dwortzaks Hochzeitspläne? Im Dezember des vergangenen Jahres hatte der Hundebesitzer um die Hand der ehemaligen Bauer sucht Frau-Teilnehmerin angehalten. Eigentlich wollten sie sich auch schon im Sommer das Jawort geben, doch daraus wurde nichts. Haben Nils und Denise ihr Vorhaben etwa über Bord geworfen? Nun redet die Pferdewirtin Klartext – und spricht unter anderem auch über ihre weiteren Zukunftspläne in Sachen Nachwuchs!

In einem Instagram-Livestream fragte ein Fan bei der Nordrhein-Westfälin nach, wann sie denn nun heiraten wolle. Daraufhin antwortete Denise: "Gar nicht." Später fügte sie allerdings hinzu, dass eine Hochzeit für sie, wenn überhaupt, erst infrage käme, wenn die noch immer andauernde Gesundheitskrise überstanden sei. "Wenn dann auch im Sommer, und der ist jetzt vorbei und nee... dafür streiten wir zu oft", fasste Denise zusammen.

Neben der Hochzeit hat die Mutter eines Sohnes zunächst offenbar auch mit dem Thema Kinderplanung abgeschlossen. Momentan könne sie sich nicht wirklich vorstellen, noch einmal schwanger zu werden. "Obwohl, so eine kleine Pippilotta mit zwei Zöpfchen wäre schon nice", überlegte die Landwirtin. Immerhin könne sie sie dann mit zum Reiten nehmen.

Denise Munding, ehemalige "Bauer sucht Frau"-Teilnehmerin
Instagram / denise_munding31
Denise Munding, ehemalige "Bauer sucht Frau"-Teilnehmerin
Denise und Nils, "Bauer sucht Frau"-Teilnehmer 2020
Instagram / nilsdwortzak
Denise und Nils, "Bauer sucht Frau"-Teilnehmer 2020
Bäuerin Denise mit ihrem Partner Nils
Instagram / nilsdwortzak
Bäuerin Denise mit ihrem Partner Nils
Hättet ihr gedacht, dass Denise sich vorstellen kann, noch einmal Mutter zu werden?792 Stimmen
347
Ja, das habe ich schon vermutet.
445
Nein, ich war mir sicher, dass sie mit der Nachwuchsplanung schon abgeschlossen hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de