Tom Felton (34) scheint es wieder besser zu gehen! Im vergangenen September sorgte der Harry Potter-Star für einen großen Schock bei seinen Fans: Beim Ryder Cup Celebrity Match, einem Golfturnier für VIPs, war der Schauspieler plötzlich auf dem Rasen kollabiert. Daraufhin wurde er vom Platz getragen – und in eine Klinik eingeliefert. Jetzt wurde Tom erstmals nach seinem Zusammenbruch wieder in der Öffentlichkeit gesichtet.

Paparazzifotos, die unter anderem DailyMail vorliegen, zeigen den gebürtigen Briten im The Parlour Ned's Club in London. Dort war er zu Gast bei der Eröffnungsfeier des Michelin-Sternekochs Tom Sellers. Der 34-Jährige setzte auf einen entspannten Look – und kombinierte eine beigefarbene Chinohose mit einer blauen Jacke. Tom schien bei dem Event wieder total fit zu sein: Auf den Bildern lächelt er – und hatte demnach offenbar viel Spaß vor Ort.

Ende September hatte der "Message of The King"-Darsteller schon einmal im Netz ein Gesundheitsupdate nach seinem Kollaps gegeben. Auf seinem Instagram-Account versuchte er seine Fans zu beschwichtigen. "Es war ein furchteinflößendes Erlebnis, aber ich bin auf dem Weg der Besserung", beteuerte Tom.

"Harry Potter"-Star Tom Felton
Getty Images
"Harry Potter"-Star Tom Felton
Tom Felton, Schauspieler
Getty Images
Tom Felton, Schauspieler
Tom Felton, Oktober 2018
Sundholm,Magnus
Tom Felton, Oktober 2018
Habt ihr den Vorfall um Tom mitbekommen?154 Stimmen
126
Ja, klar! Zum Glück geht es ihm jetzt schon viel besser.
28
Nein, das ging bislang an mir vorbei.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de