Die ersten Folgen von Das Sommerhaus der Stars wurden ausgestrahlt – und die hatten es auch schon in sich! Vor allem Mike Cees-Monballijns Eifersucht wegen einer kurzen Beziehung zwischen seiner Angetrauten Michelle und Mola Adebisi (48) sorgte für Drama. Aber auch die wilde Sex-Vergangenheit von Steff Jerkel (52) weckte den Unmut einiger. Und auch vergangenes Jahr hatte es schon am Anfang ordentlich geknallt. Die Sieger der letzten Staffel, Caro und Andreas Robens, müssten wissen, warum das so ist...

Das Goodbye Deutschland-Ehepaar vermutet, dass die Krisen in den ersten Folgen der Show an der notwendigen Eingewöhnungszeit der Paare liegen: "Man kann die Mitbewohner noch nicht einschätzen", erklären Caro und Andreas im Interview mit Promiflash. Besonders schwierig sei es für die Kandidaten des Formats, "unter ständiger Kontrolle" [durch die anderen Sommerhaus-Bewohner, Anm. d. Red.] zu stehen. Außerdem habe man als Paar keine Zeit für sich alleine.

Die ersten Episoden schlagen auch direkt nach deren Ausstrahlung weitere Wellen. So erlebte Mike einen heftigen Netz-Hass. Die Hassnachrichten und Morddrohungen nahmen den einstigen Temptation Island-Verführer so sehr mit, dass er vor wenigen Tagen einen Nervenzusammenbruch erlitt. Daraufhin musste er in einer Klinik aufgepäppelt werden. Mittlerweile gehe es ihm aber wieder etwas besser.

"Das Sommerhaus der Stars" immer dienstags, mittwochs und donnerstags um 20:15 Uhr auf RTL

Caro und Andreas Robens bei der Sommerhaus-Reunion
TVNOW
Caro und Andreas Robens bei der Sommerhaus-Reunion
"Sommerhaus der Stars" 2021: Mola Adebisi und Mike Cees-Monballijn
RTL
"Sommerhaus der Stars" 2021: Mola Adebisi und Mike Cees-Monballijn
Mike Cees-Monballijn und Michelle Monballijn bei "Das Sommerhaus der Stars"
Das Sommerhaus der Stars, RTL
Mike Cees-Monballijn und Michelle Monballijn bei "Das Sommerhaus der Stars"
Findet ihr die Erklärung von Caro und Andreas nachvollziehbar?226 Stimmen
113
Ja, total – die Bewohner müssen sich erst aneinander gewöhnen.
113
Ich glaube, das kann man so pauschal nicht sagen – jede Staffel ist anders.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de