Melissa Khalaj (32) hat eine neue Aufgabe vor sich! Im Fernsehen war sie bisher als Moderatorin an der Seite von Jochen Bendel (53) in der Promi Big Brother-Late-Night-Show zu sehen. Außerdem führte sie durch die Castingshow The Voice Kids. Jetzt wird sie eine neue Gesangsshow als Moderatorin begleiten. Ursprünglich sollte Luke Mockridge (32) diese Aufgabe übernehmen, doch der Comedian kündigte an, sich nach Missbrauchsvorwürfen aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen und keine Sendungen mehr zu machen. Deswegen übernimmt anstelle von Luke jetzt Melissa die Moderation der Sendung "All Together Now".

"Es wird ein Traum für mich wahr", freute sich Melissa in ihrer Instagram-Story. "Ich glaube, es wird einfach mal die schönste Sendung der Welt. Wahnsinn, ich glaube das noch gar nicht", schwärmte sie weiter. Bei der Show müssen Künstler eine Jury aus 100 Personen innerhalb von 100 Sekunden von ihrer Stimme überzeugen. Je mehr Jury Mitglieder während der Performance aufstehen und mitsingen, desto mehr Punkte gibt es für den Kandidaten. Die Show wird bereits in mehreren Ländern ausgestrahlt. "Wir fangen jetzt an zu produzieren, ich kann noch gar nicht sagen, wie happy ich bin", betonte Melissa.

Sie stellte außerdem klar, dass es in Deutschland nicht selbstverständlich sei, als Frau im deutschen Fernsehen ganz alleine eine so große Sendung moderieren zu dürfen. Das mache sie sehr stolz. "All Together Now" soll voraussichtlich im ersten Halbjahr 2022 ausgestrahlt werden.

Melissa Khalaj im Februar 2020
Instagram / melissaflash
Melissa Khalaj im Februar 2020
Melissa Khalaj, Juli 2017
Getty Images
Melissa Khalaj, Juli 2017
Melissa Khalaj in Berlin, 2017
Getty Images
Melissa Khalaj in Berlin, 2017
Glaubt ihr, dass Melissa zu der Sendung passt?293 Stimmen
199
Ja, auf jeden Fall! Sie wird das bestimmt super machen!
94
Hm, ich bin mir da noch nicht so sicher...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de