Wo kommen die Zwillinge von Sarafina Wollny (26) und ihrem Mann Peter (28) im Haus der Großfamilie eigentlich unter? Im Mai dieses Jahres war es nach langem Warten endlich soweit: Per Notkaiserschnitt erblickten die beiden Söhne der TV-Bekanntheiten rund zehn Wochen zu früh das Licht der Welt. Seitdem steht das Leben des Paares zwar auf dem Kopf, doch die frischgebackenen Eltern könnten kaum glücklicher sein. Doch wo schlafen ihre beiden Sprösslinge Emory und Casey eigentlich?

In der aktuellen Wollny-Folge bekamen die Zuschauer nun einen ersten Einblick in das Kinderzimmer der Twins. Gemeinsam mit seinem Kumpel Kevin kümmerte sich der zu diesem Zeitpunkt noch werdende Vater Peter um den Aufbau der Möbel. Weil er und seine Liebste das Geschlecht ihrer Babys bis zur Geburt nicht wussten, entschieden sie sich für eine neutrale weiße Zimmerfarbe. Einen Hingucker gibt es aber trotzdem – nämlich eine Safari-Tapete voller Löwen, Zebras und Giraffen.

Auch bei der Deko verzichteten Peter und Sarafina auf typische Mädchen- oder Jungen-Artikel. Stattdessen zieren zahlreiche grüne Pflanzen und Girlanden den Raum, die das süße Dschungelmotto nochmals unterstreichen.

Sarafina Wollny mit ihren Zwillingen
Instagram / sarafina_wollny
Sarafina Wollny mit ihren Zwillingen
Casey und Emory Wollny im Oktober 2021
Instagram / sarafina_wollny
Casey und Emory Wollny im Oktober 2021
Peter und Sarafina Wollny mit ihrem Hund
Instagram / sarafina_wollny
Peter und Sarafina Wollny mit ihrem Hund
Wie gefällt euch das Safari-Zimmer?341 Stimmen
272
Richtig toll – da fühlen sich die Twins sicher wohl!
69
Na ja, bei Babys finde ich rosa oder hellblaue Wände immer noch am besten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de