Vor rund einer Woche outete sich Giulia Siegels (46) Sohn Nathan Wehrmann öffentlich und sprach über seine Homosexualität. Der 19-Jährige ist sogar schon seit über einem Jahr vergeben und glücklich mit seinem acht Jahre älteren Freund. Seine Mutter wusste jedoch bereits vorher Bescheid und beschrieb es als "Geschenk", einen schwulen Sohn zu haben. Nathans Coming-out gegenüber Giulia war allerdings nicht geplant gewesen. Sie erwischte ihn überraschend mit seinem Freund im Bett!

Im Interview mit RTL erinnerte sich die 46-Jährige an diesen besonderen Morgen. "Da lagen vier behaarte Beine, woraufhin ich dann meinen Freund angerufen habe: 'Ludwig, Ludwig, jetzt ist es raus!'" Geahnt hatte sie nämlich längst, dass ihr Sohn auf Männer stehe. Entsprechend sei es anschließend auch keine große Sache mehr gewesen. "Er hat sich dann vorgestellt und dann ist es ein normaler Tagesablauf gewesen. Wir mussten da nicht eine Stunde drüber reden", erzählte die ehemalige Promis unter Palmen-Kandidatin.

Dass seine Mutter ihn unterstützen würde, hatte Nathan nie bezweifelt. "Da wusste ich immer: Wenn ich es sage, wird sie es komplett akzeptieren. Ich wusste, dass sie mich so offen erzogen hat", versicherte der Promi-Spross. Ängste hatten ihn allerdings trotzdem begleitet.

Giulia Siegel (mitte) mit ihren Kindern Nathan und Mia Wehrmann
ActionPress
Giulia Siegel (mitte) mit ihren Kindern Nathan und Mia Wehrmann
Giulia Siegel mit ihren Kids Mia und Nathan und ihrem Partner Ludwig Heer
Getty Images
Giulia Siegel mit ihren Kids Mia und Nathan und ihrem Partner Ludwig Heer
Giulia Siegel mit ihren Kindern Mia und Nathan
Sonstige
Giulia Siegel mit ihren Kindern Mia und Nathan
Hättet ihr gedacht, dass Giulia in dieser Situation so gelassen reagiert?1134 Stimmen
1044
Ja, sie hat immer schon einen total toleranten Eindruck auf mich gemacht!
90
Nein, das überrascht mich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de