Anzeige
Promiflash Logo
Alec Baldwins Tochter Ireland äußert sich zur Set-TragödieGetty ImagesZur Bildergalerie

Alec Baldwins Tochter Ireland äußert sich zur Set-Tragödie

22. Okt. 2021, 19:30 - Paul Henning S.

Sie meldet sich zu Wort! Filmfans auf der ganzen Welt hielten heute den Atem an, als bekannt wurde, dass sich am Set des Westerns "Rust" ein tragischer Unfall ereignet hat. Weil eine Requisitenwaffe fehlzündete, erschoss Alec Baldwin (63) die Kamerafrau Halyna Hutchins (✝42). Der Schauspieler richtete sich bereits in einem Statement an seine Fans – jetzt folgte ihm auch seine Tochter Ireland (25)!

In ihrer Instagram-Story fand Ireland emotionale Worte in mehrere Richtungen: "Meine Liebe und meine ganze Unterstützung gehen an Halyna Hutchins' Familie und Freunde." Dem durch den Schuss schwer verletzten Regisseur des Films Joel Souza (48) wünschte sie in ihrer Nachricht eine schnelle Heilung. Auch an ihren Papa Alec wandte sich die 25-Jährige: "Ich wünschte, ich könnte meinem Dad heute eine besonders feste Umarmung geben."

Die Dreharbeiten zu "Rust" liegen nach dem schlimmen Vorfall nun erst mal brach. "Wir haben die Produktion des Films auf unbestimmte Zeit gestoppt und kooperieren voll und ganz mit den Ermittlungen des Santa Fe Police Departments", erklärte ein Sprecher gegenüber Deadline. Den Crewmitgliedern sei darüber hinaus eine Seelsorge angeboten worden.

Getty Images
Kamerafrau Halyna Hutchins
Getty Images
Ireland Baldwin mit ihrem Vater Alec
Instagram / alecbaldwininsta
Die "Rust"-Crew am Set


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de