Katharina Wagener (26) und Kevin Yanik brauchen eine Auszeit. Eigentlich schien bei den ehemaligen Are You The One?-Teilnehmern zuletzt alles ziemlich rund zu laufen: Die zwei sind vor wenigen Monaten Eltern eines Sohnes geworden und haben gelernt, den Alltag mit Kleinkind zu wuppen. Doch jetzt scheint es so, als steckten die beiden mitten in einer großen Liebeskrise. Gegenüber Promiflash verrieten Kathi und Kevin: Sie leben aktuell räumlich getrennt und denken sogar über eine Paartherapie nach.

"Wir haben beide eine räumliche Trennung um erst mal runterzukommen", erklärte Kevin gegenüber Promiflash. Von außen sei es schwer zu beurteilen, ob und wie gut jemand als Paar funktioniert – weshalb es für viele ihrer Fans wohl überraschend kommt, dass es derzeit kriselt. "Ich habe eine Therapie vorgeschlagen damit wir beide wieder zueinanderfinden und mit einer neutralen Person über unsere Anliegen sprechen können", schilderte der TV-Star weiter und gab zu, dass er mit vielen Eigenarten seiner Liebsten oft nicht umgehen könne. "Auch wenn ich es nur gut meine, fühlt sie sich sehr oft angegriffen", führte er ein Beispiel an.

Einen großen Streit gibt es zwischen den frischgebackenen Eltern bisher aber nicht – es herrscht auch keine absolute Funkstille. "Natürlich haben wir noch immer täglichen Kontakt und der wird auch immer bleiben", betonte die Blondine im Interview. Besonders ihr Sohn sei aktuell natürlich das Wichtigste – allerdings hätte sich gerade nach dessen Geburt herausgestellt, dass Kevin und Kathi in vielerlei Hinsicht andere Ansichten und Vorstellungen haben.

Katharina Wagener und Kevin Yanik
Instagram / kevinyanik
Katharina Wagener und Kevin Yanik
Katharina Wagener mit ihrem Sohn
Instagram / kathiwagener
Katharina Wagener mit ihrem Sohn
Katharina Wagener und Kevin Yanik
Instagram / kevinyanik
Katharina Wagener und Kevin Yanik
Überrascht es euch, dass Kevin und Kathi Stress haben?1095 Stimmen
573
Nein, ich habe da schon so was in die Richtung vermutet.
522
Ja, ich bin geschockt. Es lief doch alles so super!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de