Davon hätte Peggy Jerofke lieber nichts erfahren! Bei Das Sommerhaus der Stars standen nicht nur Mike Cees-Monballijn und seine Frau Michelle auf der Abschussliste der übrigen Kandidaten, sondern auch Almklausi (51) und seine Partnerin Maritta Krehl. Der Grund: Das Paar war hin und her gerissen, ob es im Sommerhaus verbleiben wolle oder nicht. Nachdem sich Maritta schließlich bei ihrer Familie melden durfte, stieg ihre Laune direkt an. Doch das kam nicht bei allen Bewohnern gut an: Peggy hätte am liebsten gar nichts von dem Anruf gewusst!

"Zu dem Zeitpunkt raubte es mir meine Kräfte", gab Peggy jetzt auf Instagram zu. Dass Maritta wissen wollte, ob es ihrem Kind zu Hause gut geht, könne sie verstehen, aber auch sie selbst habe eine Tochter daheim. "Josephine war auch mein schwacher Punkt und ich hätte es lieber nicht gewusst, dass es ein Telefonat gab, dann hätte ich mich nicht so schlecht gefühlt", erklärte die Blondine. Auch nachdem sie nun die Ausstrahlung der Szenen gesehen habe, könne sie immer noch nachvollziehen, warum sie sich nicht mit Maritta mitfreuen konnte.

"Es ging nicht ums gönnen. Zu dem Zeitpunkt waren wir auch schon fast drei Wochen von zu Hause weg und jeder, der mich verfolgt, weiß, wie schwer es sein muss, so lange weg von zu Hause zu sein", betont die Mutter. In der Show habe sie jedoch die Gründe für ihr Unverständnis nicht offen thematisieren wollen. "Hätte ich drüber gesprochen, hätte ich meine Tränen nicht zurückhalten können", gab Peggy an.

"Das Sommerhaus der Stars" immer dienstags, mittwochs und donnerstags um 20:15 Uhr auf RTL

Maritta Krehl, "Sommerhaus der Stars"-Kandidatin 2021
RTL
Maritta Krehl, "Sommerhaus der Stars"-Kandidatin 2021
Peggy Jerofke und ihre Tochter Joseophine
Instagram / peggyjerofke
Peggy Jerofke und ihre Tochter Joseophine
Peggy Jerofke und Stephan Jerkel, "Das Sommerhaus der Stars"-Kandidaten 2021
TVNOW / Stefan Gregorowius
Peggy Jerofke und Stephan Jerkel, "Das Sommerhaus der Stars"-Kandidaten 2021
Könnt ihr verstehen, dass Peggy lieber nichts von dem Telefonat erfahren hätte?535 Stimmen
490
Ja, ich bin da ganz bei ihr.
45
Nee, ich hätte mich einfach für Maritta mitgefreut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de