Bizarres Vollmond-Ritual bei Paris Jackson (23)! Die Tochter des King of Pop Michael Jackson (✝50) zeigt sich auf Social Media gerne künstlerisch und teilt regelmäßig Schnappschüsse aus ihrem Leben. Spiritualität und Freundschaften stehen dabei im Fokus ihrer Beiträge. Nun kombinierte die Schauspielerin scheinbar ihre Leidenschaften. Paris teilte im Netz zwei Bilder, die sie und ihre Freundinnen oben ohne bei einer Séance zeigen!

Die Mädelsgruppe ehrte den Vollmond und führte mit einer Sammlung von spirituellen Instrumenten, Kerzen und Notizbüchern ein Ritual durch. Besonders pikant: Das Fünfergespann trug dabei jeweils lediglich ein knappes Höschen! Dabei ließ Paris es sich nicht nehmen, ein Foto des Moments auf ihrem Instagram-Profil zu veröffentlichen. Zu den Aufnahmen schrieb Paris "Es ist diese Jahreszeit" und "Danke Mutter Mond." Die Community der Darstellerin zeigte sich begeistert. "Freunde, Spaß, Feuer, Natur, Kerzen, Rituale. Einfach eine perfekte Nacht. Es ist so schön, dich glücklich zu sehen", schrieb ein Anhänger der American Horror Story-Darstellerin. Ein anderer Fan fragte sich hingegen traurig, wieso er nicht eingeladen worden war.

Mondrituale sollen dazu dienen, dass sich Träume verwirklichen, Geliebte herbeigerufen werden, Feinde vertrieben oder alte Wunden geheilt werden. Vor diesem Hintergrund ist es besonders auffällig, dass Paris' angebliche Flamme Cara Delevingne (29) der Anbetung fernblieb. Seit Monaten stehen die zwei Promi-Damen mit Liebesgerüchten in den Schlagzeilen. Kürzlich ließen sie sich sogar ein gemeinsames Partnertattoo stechen.

Paris Jackson und ihre Freundinnen
Instagram / parisjackson
Paris Jackson und ihre Freundinnen
Paris Jackson, Model
Instagram / parisjackson
Paris Jackson, Model
Paris Jackson, Model
Instagram / parisjackson
Paris Jackson, Model
Wie findet ihr das Mondritual von Paris und ihren Freundinnen?130 Stimmen
50
Hört sich spannend an!
80
Das ist nicht so meins.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de