Nun ist es für alle sichtbar! Sean Penn (61) hatte vor Kurzem traurige News für seine Fans: Der Schauspieler lässt sich nach nur 15 Monaten Ehe von seiner Frau Leila George (29) scheiden! Dass das Liebes-Aus des Paares besiegelt ist, musste den Anhängern des Oscarpreisträgers nun zwar klar sein – so richtig handfest wurde es aber jetzt erst: Sean wurde nämlich zum ersten Mal ohne seinen Ehering abgelichtet.

Auf Paparazzi-Bildern, die der britischen Zeitung Daily Mail vorliegen, ist der "Milk"-Star in Los Angeles zu sehen. In einem edlen schwarzen Anzug mitsamt passender Krawatte macht Sean auf den Fotos eine elegante Figur. Besonderes Augenmerk dürften die Fans des 61-Jährigen jedoch auf dessen Hände legen: Auf einer Nahaufnahme der Linken ist nämlich gut zu erkennen, dass Sean seinen Ehering zu Hause gelassen hat.

Auf ein Liebes-Comeback braucht daher anscheinend niemand zu spekulieren. Dabei hat Sean bereits einmal erfolgreich um Leila gekämpft: Vor der heimlichen Hochzeit der beiden im vergangenen Jahr musste der Hollywoodstar seine Verflossene nämlich erst einmal wieder von sich überzeugen! Das verriet ein Insider damals dem Magazin People.

Leila George und Sean Penn
Instagram / leilageorge
Leila George und Sean Penn
Sean Penn, Schauspieler
Getty Images
Sean Penn, Schauspieler
Sean Penn und Leila George, März 2020
Getty Images
Sean Penn und Leila George, März 2020
Hättet ihr gedacht, dass Sean den Ring schon nicht mehr trägt?48 Stimmen
46
Ja, wieso denn auch nicht?
2
Nein, das finde ich ganz schön flott...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de