Anzeige
Promiflash Logo
Wegen Mutter: Jason Sudeikis nutzt seinen echten Namen nichtGetty ImagesZur Bildergalerie

Wegen Mutter: Jason Sudeikis nutzt seinen echten Namen nicht

26. Okt. 2021, 9:48 - Paulina R.

Jason Sudeikis (46) überrascht seine Fans mit einer Enthüllung! Der US-Amerikaner machte sich seit den 90er-Jahren einen Namen als Schauspieler und Komiker. Von 2003 bis 2013 gehörte der Entertainer unter anderem zum festen Cast von Saturday Night Live und spielte dort anschließend bei Gastauftritten in zahlreichen Sketchen mit. Doch trotz seiner großen Bekanntheit kennen viele Bewunderer vermutlich nicht mal Jasons echten Namen – ebenso wie den Grund, weshalb er diesen nicht verwendet.

Vergangene Woche war der 46-Jährige in der "Today"-Show zu Gast. Dort verriet der zweifache Vater: Sein erster Vorname ist eigentlich Daniel, Jason nur der Zweitname. Da jedoch auch sein Vater Daniel heiße, habe er diesen Namen nie genutzt. "Meine Mutter beschloss, mich Jason zu nennen, damit wir wussten, wen von uns sie anschrie", schilderte der Ex von Olivia Wilde (37).

Obwohl er selbst offenbar nach seinem Vater benannt wurde, verzichtete Jason bei seinen Kids auf diese Tradition. Stattdessen heißt sein Sohn Otis Alexander (7) und seine Tochter Daisy Josephine (5). Die beiden Sprösslinge zieht er auch nach der Trennung gemeinsam mit seiner Ex Olivia groß.

Getty Images
Jason Sudeikis bei der Premiere von "Ted Lasso"
Getty Images
Schauspieler Jason Sudeikis
Getty Images
Jason Sudeikis und Olivia Wilde bei den Gotham Awards in NYC im Dezember 2019
Wusstet ihr, dass Jason eigentlich Daniel mit erstem Vornamen heißt?154 Stimmen
8
Ja, das wissen echte Fans.
146
Nein, das höre ich zum ersten Mal!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de