Alle Liebhaber von The Masked Singer aufgepasst! Seit einigen Wochen läuft die fünfte Staffel der beliebten Gesangsshow im deutschen Fernsehen, die auch bei den Zuschauern gut ankommt. Doch nachdem das große Finale des Formats dann am 20. November ausgestrahlt wird, müssen die Fans gar nicht mal so lange auf Nachschub warten. Wie der Sender nun nämlich bekannt gab, ist für den Dezember erstmals eine besondere Weihnachtsshow geplant.

Wie DWDL nun berichtete, ist für das Jahr 2021 noch eine weitere Folge des Formats geplant. Ein genauer Termin für die Sondersendung mit dem Namen "The Masked Singer – Die rätselhafte Weihnachtsshow" steht bisher zwar noch nicht fest, doch angesichts des Titels lässt sich vermuten, dass die Show um die diesjährigen Feiertage ausgestrahlt werden soll. Drei maskierte Promis sollen in der Sendung dann in ihren Kostümen weihnachtliche Hits performen, die "in eine wunderschöne und verrückte" Weihnachtsgeschichte eingebettet werden sollen. Die Moderatorin soll auch in dieser Folge dann Matthias Opdenhövel (51) übernehmen.

Auch für "Joko & Klaas gegen ProSieben" sei ein Weihnachtsspezial geplant, erzählte der Sender nun. Nachdem die neue Staffel des Formats am 23. November in die Startlöcher geht, sollen in der Sonderfolge dann besondere Spielregeln gelten. So soll das Publikum im TV-Studio nämlich gegen die beiden Moderatoren spielen können, um so eine Chance auf den Gewinn einiger Geschenke zu ergattern.

"The Masked Singer"-Rateteam, Folge eins
ProSieben/Willi Weber
"The Masked Singer"-Rateteam, Folge eins
Matthias Opdenhövel und das "The Masked Singer"-Axolotl
ProSieben/Willi Weber
Matthias Opdenhövel und das "The Masked Singer"-Axolotl
Matthias Opdenhövel mit acht Kostümen aus der neuen "The Masked Singer"-Staffel
ProSieben/Benjamin Kis
Matthias Opdenhövel mit acht Kostümen aus der neuen "The Masked Singer"-Staffel
Werdet ihr euch die Weihnachtsausgabe von "The Masked Singer" anschauen?345 Stimmen
328
Ja, ich bin ein großer Fan!
17
Nein, mich interessieren andere Sendungen mehr!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de