Macht Shanna Moakler (46) das Liebesglück ihres Ex-Mannes Travis Barker (45) so schwer zu schaffen? Vor wenigen Wochen machten der Blink 182-Dummer und Kourtney Kardashian (42) ihre Verlobung publik – eine Nachricht, die seine Verflossene überhaupt nicht gerne zu hören scheint. Im Netz teilte die Blondine nicht nur kryptische Zeilen, die in die Richtung der Keeping up with the Kardashians-Bekanntheit gehen könnten, sondern löschte auch Fotos ihrer beiden Kinder mit Travis. Nun wurde Shanna sogar weinend am Telefon gesichtet.

Auf neuen Bildern, die Daily Mail vorliegen, ist die 46-Jährige in Sportklamotten vor ihrem Auto auf einem Parkplatz zu sehen. Dort scheint Shanna ein sehr emotionales Telefonat zu führen und ist sichtlich aufgelöst. Immer wieder legt sie den Kopf in den Nacken, weint und wischt sich die Tränen aus dem Gesicht. Mit wem sie telefoniert und was sie bespricht, ist allerdings nicht bekannt.

Womöglich macht es dem Model zu schaffen, dass Travis nun endgültig getrennte Wege geht. Vor wenigen Tagen ließ der Musiker sogar das Tattoo, das er sich einst für Shanna hat stechen lassen, von einem neuen Motiv überdecken. Anstelle ihres Namens trägt der Schlagzeuger nun einen Skorpion und Kourtneys Lippenabdruck am Unterarm.

Travis Barker und Kourtney Kardashian bei den VMAs 2021
Getty Images
Travis Barker und Kourtney Kardashian bei den VMAs 2021
Shanna Moakler im März 2012 in Los Angeles
Getty Images
Shanna Moakler im März 2012 in Los Angeles
Shanna Moakler und Travis Barker bei den MTV Video Music Awards, 2007
Getty Images
Shanna Moakler und Travis Barker bei den MTV Video Music Awards, 2007
Denkt ihr, dass das Telefonat und Shannas Emotionen mit Travis zu tun hatten?282 Stimmen
146
Ja, da bin ich mir ganz sicher!
136
Nein, da ist bestimmt etwas ganz anderes passiert!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de