Am Wochenende zogen Alexander Zverev (24) und Sophia Thomalla (32) alle Blicke auf sich. Der Tennisprofi machte der Moderatorin nach einem Turnier eine romantische Liebeserklärung. Am gleichen Abend folgte noch ein verliebter Kuss vor den Kameras. Seine Ex Brenda Patea (28), die rund ein Jahr mit dem Sportler durchs Leben gegangen war und eine Tochter mit ihm hat, stellte wenig später einen Post online. Nach den Knutsch-News ihres Ex meldete sich Brenda mit einem vielsagenden Statement.

Auf ihrem Instagram-Kanal veröffentlichte die Beauty ein Foto mit den Worten: "Bevor du dich aufregst, nimm dir Zeit und denke nach: Ist das wirklich deine Energie wert?" Aus ihren Hashtags wird deutlich, dass diese Zeilen ihre aktuelle Stimmung beschreiben.

Die Community der Brünette stärkt ihr den Rücken. "Brenda, du bist so eine wunderschöne junge Mutter und meisterst alles so beeindruckend, obwohl es sicher gerade schwer ist!", schrieb eine aufmerksame Userin. Ein anderer Fan bestärkte das Model ebenfalls und notierte überzeugt: "Sehr reife Denk- und Handlungsweise."

Alexander Zverev und Sophia Thomalla, November 2021
Instagram / sophiathomalla
Alexander Zverev und Sophia Thomalla, November 2021
Brenda Patea und Alex Zverev
Instagram / brendapatea
Brenda Patea und Alex Zverev
Sophia Thomalla auf Paros
Instagram / sophiathomalla
Sophia Thomalla auf Paros
Könnt ihr Brendas Post nachvollziehen?2491 Stimmen
1434
Ja, ich kann sie da gut verstehen.
1057
Nein, mit solchen Statements entfacht sie doch nur immer wieder neue Spekulationen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de