Ist Jana Ina Zarrella (44) etwa gar keine hoffnungslose Romantikerin, wie man denken könnte? Seit 16 Jahren ist die gebürtige Brasilianerin mit ihrem Ehemann Giovanni (43) verheiratet, gemeinsam hat das Paar zwei Kinder. Im TV hilft sie Singles dabei, ebenfalls ihr Liebesglück zu finden. Nachdem sie fünf Staffeln Love Island moderiert hat, führt sie jetzt durch das neue Datingformat Let's Love - Eine Hütte voller Liebe. Doch wer hätte das gedacht: Jana Ina glaubt gar nicht so richtig an Liebe auf den ersten Blick.

Im Rahmen der Sendung "Let's Love" räumte die zweifache Mutter mit dem wohl bekanntesten Dating-Mythos auf: der Liebe auf den ersten Blick. "Ganz ehrlich, ich weiß nicht, ob das wirklich so ist. Aber es gibt auf jeden Fall Schmetterlinge im Bauch auf den ersten Blick. Daran glaube ich. Du spürst auf jeden Fall direkt in den ersten Sekunden, ob die Chemie passt", hielt sie fest.

Das Wichtigste sei ihrer Meinung nach, dass man sich riechen könne. So sei das auch bei Giovanni und ihr am Anfang gewesen. "Ich habe einfach auf mein Bauchgefühl gehört. Irgendwann gibt es dann auch Liebe", fügte Jana Ina hinzu.

"Let’s Love – Eine Hütte voller Liebe" von Montag bis Freitag um 17:05 Uhr bei RTLZWEI.

Jana Ina und Giovanni  Zarrella
Instagram / janainazarrella
Jana Ina und Giovanni Zarrella
Jana Ina Zarrella, Moderatorin
RTL2
Jana Ina Zarrella, Moderatorin
Jana Ina Zarrella im November 2020 in Düsseldorf
Getty Images
Jana Ina Zarrella im November 2020 in Düsseldorf
Seid ihr überrascht, dass Jana Ina nicht an Liebe auf den ersten Blick glaubt?123 Stimmen
53
Total! Ich war mir sicher, dass sie sich sofort in Giovanni verliebt hat!
70
Nein, so wie sie es beschreibt, klingt es plausibel.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de