Adele Adkins (33) schüttet ihren Fans in ihrer Musik erneut das Herz aus. Im Oktober veröffentlichte die in Tottenham geborene Beauty die erste Single ihres vierten Studioalbums, "Easy On Me". In dem Hit, der wochenlang auf Platz 1 der deutschen Charts stand, verarbeitete die Blondine die Scheidung von ihrem Ex-Mann Simon Konecki (47). Nun wurde ein weiterer Song publiziert, in dem Adele vermutlich ebenfalls über diese schwere Zeit singt.

Wie The Sun nun berichtete, könnte die Songwriterin in ihrem neuen Lied "Hold On" erneut über ihre Trennung singen. Der Track ist im Hintergrund eines Werbespots zu hören, der jetzt veröffentlicht wurde. In dem Clip singt die 33-Jährige: "Lass die Zeit geduldig sein. Lass den Schmerz gnädig sein. Halte durch! Ich werde überleben". Weitere Songzeilen wie "Ich schwöre bei Gott, ich bin ein Wrack. Je mehr ich mich anstrenge, desto mehr werde ich zurückgeworfen" könnten zudem verdeutlichen, dass Adele nach der Scheidung das Gefühl hatte, ihr ganzes Leben gerate aus den Fugen.

In der Ankündigung ihres neuen Albums "30", das am 19. November erscheinen soll, verriet Adele bereits, dass viele Lieder der neuen Platte von ihrer Scheidung inspiriert worden seien. Auch ihr Sohn habe eine große Rolle gespielt. "Das Schreiben meiner Musik? Ja, es war wirklich therapeutisch – ganz gewiss. [...] Man bekommt eine Menge aus dem Kopf", gestand sie im Oktober in einem Instagram-Livestream.

Simon Konecki und Adele
ActionPress
Simon Konecki und Adele
Adele, Februar 2017
Getty Images
Adele, Februar 2017
Adele und Simon Konecki
WENNPHOTOSSEVEN258844
Adele und Simon Konecki
Denkt ihr wirklich, dass Adele in "Hold On" über ihre Scheidung singt?100 Stimmen
91
Ja, das scheint mir offensichtlich zu sein.
9
Nein, ich glaube, sie meint mit dem Text etwas anderes.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de