Wie sind die Reaktionen auf Falko Ochsenknechts (37) bevorstehenden TV-Nackt-Auftritt? Der Berlin - Tag & Nacht-Darsteller geht nun schon seit zwei Jahren solo durchs Leben. Die Hoffnung, seine Traumfrau zu finden, hat der Blondschopf aber offenbar noch nicht aufgegeben: Bald wird er bei Adam sucht Eva seine Traumfrau suchen – so, wie Gott ihn schuf. Wie findet sein ehemaliger TV-Kollege Sandy Fähse (36) das? Promiflash hat nachgefragt.

Im Promiflash-Interview verrät Sandy: Er selbst wurde auch schon das ein oder andere Mal für "Adam sucht Eva" angefragt. "Aber das ist für mich jetzt keine Show – so komplett nackig." Seinen einstigen BTN-Bekannten könne er sich jedoch sehr gut in dem Format vorstellen: "Ich glaube aber, zu Falko passt das ganz gut."

Viel miteinander zu tun hätten die beiden aber nicht mehr, betont Sandy. "Zu Falko selber habe ich keinen Kontakt – und möchte ich auch nicht", macht der 36-Jährige mehr als deutlich. Was jedoch der Grund für die tendenziell ablehnende Haltung ist, lässt er offen.

Falko Ochsenknecht bei "Adam sucht Eva"
RTLZWEI/Christoph Kassette
Falko Ochsenknecht bei "Adam sucht Eva"
Sandy Fähse, Realitystar
ActionPress
Sandy Fähse, Realitystar
Sandy Fähse im November 2019
Bieber, Tamara / ActionPress
Sandy Fähse im November 2019
Freut ihr euch auf Falko bei "Adam sucht Eva"?494 Stimmen
235
Ja, das wird bestimmt sehr unterhaltsam.
259
Nein, überhaupt nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de