Es war eine seltene Chance für beide! Prinz Harry (37) und seine Frau Meghan (40) führen ein Leben in der Öffentlichkeit. Erst vergangene Woche bezauberte das Paar seine Fans mit einem glamourösen Red-Carpet-Auftritt. Doch auch die royalen Aussteiger genossen es offenbar schon immer, ab und zu auch mal nicht erkannt zu werden. Allerdings bedarf es dafür schon einer Verkleidung: Vor ein paar Jahren nutzen die beiden eine Halloweenparty, um sich unerkannt in die Menge zu mischen.

Die süße Date-Geschichte erzählte Meghan jetzt im US-Talk-Format "The Ellen Show". Demnach hätten Harry und sie gemeinsam mit Prinzessin Eugenie (31) und ihrem heutigen Ehemann Jack Brooksbank (35) eine Kostümparty besucht. Besonders pikant: Damals wusste noch niemand, dass Harry und Meghan ein Paar sind! "Wir vier haben uns in Halloween-Outfits einen tollen Abend gemacht, hatten eine Menge Spaß – und niemand hat uns erkannt", fasste die einstige Suits-Darstellerin die Inkognito-Nacht zusammen.

Auch heute spielt die letzte Nacht im Oktober für Harry und Meghan offenbar eine große Rolle. Denn ihre Kinder Archie Harrison (2) und Lilibet Diana schlüpften zu Halloween nämlich ebenfalls in niedliche Kostüme: "Archie war ein kleiner Dinosaurier und Lili ein Stinktier, wie Blume in 'Bambi'."

Prinz Harry und Herzogin Meghan
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan
Jack Brooksbank und Prinzessin Eugenie
Instagram / princesseugenie
Jack Brooksbank und Prinzessin Eugenie
Prinz Harry, Herzogin Meghan und Archie Harrison
MEGA
Prinz Harry, Herzogin Meghan und Archie Harrison
Hättet ihr gedacht, dass Harry und Meghan unerkannt auf die Party gelangten?211 Stimmen
184
Klar, mit guten Kostümen geht das!
27
Nein, das hat mich schon etwas überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de