Elon Musk (50) bekommt Unterstützung bei seinem Online-Meeting! Vergangenes Jahr wurden der Tesla-CEO und seine damalige Partnerin Grimes (33) zum ersten Mal gemeinsam Eltern. Den kleinen X Æ A-XII halten die beiden weitestgehend aus der Öffentlichkeit heraus. Doch hin und wieder teilt der SpaceX-Gründer seltene Aufnahmen mit seinem Nachwuchs im Netz. Jetzt hatte Elons jüngster Sohn sogar einen süßen Gastauftritt in einem Zoom-Meeting seines Vaters!

Vor wenigen Tagen wurde ein Video auf YouTube veröffentlicht, in welchem Elons in einer Videokonferenz mit der National Academy of Sciences, Engineering and Medicine von seinem Nachwuchs Unterstützung bekam. Der Einjährige ließ es sich dabei nicht nehmen, den anderen Teilnehmern unter Winken "Hallo" zu sagen. Zudem plapperte X Æ A-XII immer wieder unverständlich vor sich hin und brachte damit seinen Vater zum Schmunzeln. Doch nur wenige Minuten nach Beginn des Meetings wurde Elons Söhnchen unter lautstarkem Protest aus dem Zimmer geholt.

Von der Mutter seines Sprösslings ist Elon seit wenigen Monaten getrennt. Trotzdem leben die beiden noch immer unter einem Dach. In einem Interview mit Page Six hatte der Unternehmer erzählt, dass es ihm wichtig sei, seinen Sohn gemeinsam mit dessen Mutter aufzuziehen. "Aktuell wohnt sie mit Baby X bei mir in einem eigenen Zimmer", berichtete er.

Elon Musk im Dezember 2020 in Berlin
Getty Images
Elon Musk im Dezember 2020 in Berlin
Elon Musk mit seinem Sohn X Æ A-XII
MEGA
Elon Musk mit seinem Sohn X Æ A-XII
Grimes und Elon Musk mit ihrem Sohn X Æ A-XII, März 2021
Twitter / elonmusk
Grimes und Elon Musk mit ihrem Sohn X Æ A-XII, März 2021
Habt ihr das Video von Elon und seinem Sohn schon gesehen?150 Stimmen
37
Ja. Es ist total süß!
113
Nein, noch nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de