Jakub Jarecki ließ es in der Männervilla von Temptation Island V.I.P. ordentlich krachen. Mit seiner Freundin Kate Merlan (34) stellte sich der Profikicker dem Treue-Test. Für zwei Wochen teilte sich das Paar auf und ließ sich in dieser Zeit von heißen Singles umgarnen. In Folge zwei wurde bereits mächtig gefeiert. Jakub bekam von Verführerin Mila Jane sogar einen sexy Lapdance! Im Interview mit Promiflash verriet Jakub, wie er heute darüber denkt: Er genoss denn Tanz!

Und wieso bereut er den Lapdance nicht? Immerhin weiß er doch, dass seine Freundin schnell eifersüchtig wird. "In diesem Moment war ich einfach nur der Genießer. Ich fand den Lapdance nicht schlimm", resümierte Jakub. Da er die Hände bei sich gehalten habe, gebe es für Kate keinen Grund auszurasten, erklärte der Sportler selbstbewusst. In der ersten Nacht war Jakub außerdem ganz brav. Er teilte sich nämlich nicht das Bett mit Verführerin Layla Leona. Und wieso? Da sich die Mädels ihm so anboten, wurde sein "Jagdinstinkt noch nicht richtig aktiviert".

Auch Show-Kollege Juliano Fernandez hat eine klare Meinung zum Lapdance! Auf die Frage, ob Jakub die Tanzeinlage hätte abblocken müssen, reagierte der Mucki-Mann gelassen: "Finde ich nicht, er hat ja auch die Hände oben gehabt. Also da war der Lapdance noch das Harmloseste". Juliano selbst gab bereits mächtig Gas und schlief im Gegensatz zu seinem Kollegen mit seiner Verführerin in einem Bett. Dass er sich damit also dagegen entschied, der expliziten Bitte seiner Freundin Sandra Janina (22) Folge zu leisten, bereute er anschließend.

Sendehinweis: "Temptation Island V.I.P." ab dem 11. November auf RTL+

Kate Merlan und Jakub Jarecki
RTL / Frank Fastner
Kate Merlan und Jakub Jarecki
Jakub Jarecki, "Temptation Island V.I.P."-Kandidat 2021
Instagram / jakubjarecki10
Jakub Jarecki, "Temptation Island V.I.P."-Kandidat 2021
Juliano Fernandez, "Are You The One?"-Bekanntheit
Instagram / julianofernandezz
Juliano Fernandez, "Are You The One?"-Bekanntheit
Findet ihr, dass Jakub ein schlechtes Gewissen haben sollte?162 Stimmen
109
Ja, selbst wenn er seine Hände bei sich hatte - bei einem Lapdance geht es ja um eine ganz andere Körperregion.
53
Ach, so schlimm fand ich das nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de