Manuela hat "Ja" gesagt! Die Dortmunderin ließ sich auf das TV-Experiment ein und heiratete bei Hochzeit auf den ersten Blick den Berliner Ralf. Und das ohne ihn vorher gekannt zu haben! Erst am Traualtar trafen die beiden das erste Mal aufeinander. Wie war ihr erster Eindruck von ihrem Zukünftigen? Promiflash hakte bei Manuela mal nach, was sie von Ralf hielt!

"Ich war sehr positiv überrascht", gab die 50-Jährige im Promiflash-Interview zu. Denn ihr zukünftiger Mann gab ihr ab der ersten Sekunde ein gutes Gefühl: "Ralf wirkte ebenfalls sehr aufgeregt auf mich und hat verlegen gelächelt." Zudem glaubt sie, dass er auch ziemlich gut zu ihr passen würde: Er hat nämlich die gleichen Ansichten was zum Beispiel das Thema Familie angeht.

Doch eine kleine Sache gibt es schon, die sie an dem Betriebswirt stört! "Ralf ist selbstbewusst und das imponiert mir sehr, jedoch könnte er für mich an der einen oder anderen Stelle seine Emotionen gerne mehr zeigen", gab Manuela ehrlich zu. Denn vor dem Traualtar war Ralf ziemlich nervös und versuchte, seine Gefühle zu verstecken.

Ralf und Manuela, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidaten 2021
Sat.1
Ralf und Manuela, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidaten 2021
Ralf und Manuela bei "Hochzeit auf den ersten Blick"
Sat.1
Ralf und Manuela bei "Hochzeit auf den ersten Blick"
Ralf, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidat 2021
Sat.1
Ralf, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidat 2021
Denkt ihr, dass Ralf noch auftauen wird und mehr Gefühle zeigt?2915 Stimmen
2106
Ja, davon gehe ich aus!
809
Nee, auf mich wirkt er eher wie ein verschlossener Mensch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de