So hat sich Emily (Anne Menden, 36) die Reunion mit ihrem Mann Paul (Niklas Osterloh, 32) wohl nicht vorgestellt. Nach mehreren Monaten in Kanada, in denen der Handwerker in einem Baumhaushotel arbeitete, nachdem es im Laden seiner Frau gebrannt hatte und seine Familie in einem finanziellen Engpass steckte, kehrt er nun in den GZSZ-Kollekiez zurück. Doch die Wiedersehensfreude ist nur von kurzer Dauer: Paul muss Emily einen ganz großen Fehltritt beichten...

+++Achtung, Spoiler!+++
Nach einem überschwänglichen Empfang seiner Familie und als Emily ihn dann auch noch versucht zu verführen, werden Pauls Gewissensbisse unerträglich für ihn und er lässt die Bombe platzen: Er hat seine Gattin in Kanada betrogen! Nach dieser Enthüllung ist Emily am Boden zerstört und begreift die Welt nicht mehr. Nicht imstande, sich seine Ausflüchte anzuhören, setzt sie Paul kurzerhand vor die Tür. Für sie ist sein Seitensprung unverzeihlich und so will sie sich, obwohl es ihr das Herz zerreißt, von ihrem Mann trennen.

Im Interview mit RTL erzählt der Darsteller von Paul, Niklas, dass seine Serienfigur einfach nicht anders konnte, als Emily die Wahrheit zu sagen, weil er eine "ehrliche Haut" sei. "Aber vielleicht hat er es auch nur gesagt, um sich besser zu fühlen und nicht mit der Lüge leben zu müssen. In jedem Fall hat er Emily damit sehr verletzt", erläutert die TV-Bekanntheit.

Emily (Anne Menden) und Paul (Niklas Osterloh) bei GZSZ
RTL
Emily (Anne Menden) und Paul (Niklas Osterloh) bei GZSZ
Emily (Anne Menden) in Folge 7.394 von GZSZ
RTL
Emily (Anne Menden) in Folge 7.394 von GZSZ
Paul (Niklas Osterloh) in einer GZSZ-Szene
RTL
Paul (Niklas Osterloh) in einer GZSZ-Szene
Was denkt ihr: Kommt es wirklich zur Trennung von Paul und Emily?3122 Stimmen
1412
Ja, da führt kein Weg dran vorbei.
1710
Nein, sie raufen sich wieder zusammen – allein schon wegen Kate.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de