Chanelle Hayes (34) zeigt sich selbstbewusst im Netz. Der UK-Realitystar unterzog sich im vergangenen Jahr einer Magen-OP. Vor dem Eingriff wog sie 110 Kilo bei einer Körpergröße von 1,63 Metern. Inzwischen hat sie satte 54 Kilo abgenommen. Dieser schnelle Gewichtsverlust hat allerdings auch Spuren auf Chanelles Körper hinterlassen – zu denen sie aber selbstbewusst steht. Um anderen Menschen Mut zu machen, teilte sie nun Bilder von ihren kleinen Schönheitsmakeln im Netz.

Auf Instagram postete die 34-Jährige mehrere Fotos von sich in Unterwäsche. Den Fokus legte sie dabei ganz bewusst auf ihren Bauch und ihre Hüfte. Die sie selbst als ihre "schlaffen, gedehnten, wabbeligen Körperteile" bezeichnet. "Hoffentlich taucht das in eurem Feed zwischen all dieser bearbeiteten und gephotoshoppten Perfektion auf und ist eine kleine Erleichterung zwischen all diesem Blödsinn", erklärte sie den Grund für ihren Social-Media-Beitrag.

Chanelle setzt sich schon seit Längerem für mehr Body-Positivity ein. Zu zwei Bildern von sich – eines stark bearbeitet, eines natürlich – schrieb sie erst vor wenigen Wochen: "Wir können unsere Körper lieben und sie trotzdem verändern wollen. Im Endeffekt ist unsere Gesundheit aber das Wichtigste. Ich glaube nicht, dass all diese Apps zur Bildbearbeitung gut für die mentale Gesundheit und das Selbstwertgefühl von irgendjemandem sind. [...] Ich liebe meinen Körper und es gibt Teile, die ich nicht mag. Aber lasst uns wenigstens ehrlich bleiben."

Chanelle Hayes' Abnehmerfolg
Instagram / chanellejhayes
Chanelle Hayes' Abnehmerfolg
Chanelle Hayes
Instagram / chanellejhayes
Chanelle Hayes
Chanelle Hayes, UK-Realitystar
Instagram / chanellejhayes
Chanelle Hayes, UK-Realitystar
Habt ihr mitbekommen, dass Chanelle so viel abgenommen hat?73 Stimmen
14
Ja, das ist echt krass.
59
Nein, das ist an mir vorbeigegangen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de